1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Brand in einem Mehrfamilienhaus

Medieninformation: 294/2017
Verantwortlich: Herr König
Stand: 19.05.2017, 03:00 Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Weischlitz – (gk) Am Donnerstagabend wurde ein 32-jähriger Rennradfahrer verletzt. Er befuhr die Gefällestrecke der Taltitzer Straße, übersah einen verkehrsbedingt wartenden PKW BMW und fuhr auf diesen auf. Hierbei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste. Es entstand Sachschaden von etwa 1.200 Euro.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Brand in einem Mehrfamilienhaus

Zwickau – (gk) Am Donnerstagabend kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Nicolaistraße zu einem Brand. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde der Brand in einer Abstellkammer in der achten Etage gelegt. Ein 36-jähriger Bewohner bekämpfte das Feuer bis zum Eintreffen der Feuerwehr, welche ein Übergreifen auf andere Räume verhinderte. Er und ein sechs Monate altes Kind wurden mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus verbracht. Das Wohnhaus wurde stark verqualmt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Küchenbrand

Zwickau – (gk) Feuerwehr und Polizei eilten am Donnerstagabend zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Kurt-Eisner-Straße. Eine 39-jährige Mieterin hatte Öl in einem Topf erhitzt, welches sich entzündete und die Kücheneinrichtung zerstörte. Die Wohnung ist derzeit unbewohnbar. Die Mieterin und ihre zwei Kinder (13 und 11) wurden durch Mitarbeiter der Stadt Zwickau untergebracht. Die anderen Mieter konnten nach den Löscharbeiten in ihre Wohnungen zurück. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.