1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Markneukirchen: Kirche beschädigt und Opferstock aufgebrochen

Medieninformation: 302/2017
Verantwortlich: Oliver Wurdak
Stand: 22.05.2017, 15:00 Uhr

Ausgewählte Meldungen

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Kirche beschädigt und Opferstock aufgebrochen

Markneukirchen – (ow) Zwischen Sonntagmittag und Montagvormittag haben Unbekannte, vermutlich mittels Steinwürfen, die Verglasung eines Buntglasfensters der St. Nicolai-Kirche an der Kirchstraße beschädigt. Der Sachschaden wird auf 2.000 Euro geschätzt.
Bei der Anzeigenaufnahme wurde zudem bekannt, dass zwischen Donnerstag, 15 Uhr und Freitag, 11 Uhr der Opferstock durch Unbekannte aufgebrochen und geplündert worden ist. Der Diebstahlschaden wird auf einen geringen zweistelligen Eurobetrag geschätzt, der Sachschaden auf etwa 20 Euro.
Das Polizeirevier Plauen bittet um Hinweise, sowohl zur Aufklärung des Diebstahls als auch zur Sachbeschädigung, Telefon 03741/140.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.