1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Bäckerei und weitere Meldungen

Medieninformation: 332/2017
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 30.05.2017, 09:30 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Bäckerei


Zeit:       28.05.2017, 12.00 Uhr bis 29.05.2017, 04.45 Uhr
Ort:        Dresden-Hosterwitz

Unbekannte sind in eine Bäckereifiliale an der Pillnitzer Landstraße eingebrochen. Die Täter hebelten eine Zugangstür auf und durchsuchten im Anschluss die Räume. In der Folge brachen sie einen Kleintresor auf und stahlen insgesamt rund 150 Euro Bargeld. Der entstandene Sachschaden ist nicht bekannt. (ml)

Navigationssystem gestohlen

Zeit:       28.05.2017, 21.00 Uhr bis 29.05.2017, 07.00 Uhr
Ort:        Dresden-Trachau

In der Nacht zum Montag drangen Unbekannte gewaltsam in einen VW Passat an der Döbelner Straße ein und stahlen das integrierte Navigationssystem aus dem Fahrzeug. Der entstandene Schaden summiert sich auf rund 2.300 Euro. (ml)

Motorrad gestohlen

Zeit:       28.05.2017, 09.30 Uhr bis 29.05.2017, 09.30 Uhr
Ort:        Dresden-Pirnaische Vorstadt

Unbekannte haben ein schwarz-orange farbenes Motorrad der Marke KTM von der Mathildenstraße gestohlen. Der Zeitwert der zwei Jahre alten „Duke 390“ wurde mit rund 4.500 Euro angegeben. (ml)

Lkw aufgebrochen

Zeit:       29.05.2017, 06.15 Uhr bis 08.30 Uhr
Ort:        Dresden-Nickern

Gestern Morgen brachen Unbekannte in einen Lkw Mercedes an der Dohnaer Straße ein und stahlen ein Portmonee mit rund 400 Euro Bargeld, einen Laptop sowie eine Sonnenbrille. (ml)

Landkreis Meißen

Einbruch in Einfamilienhaus

Zeit:       28.05.2017, 21.00 Uhr bis 29.05.2017, 10.00 Uhr
Ort:        Weinböhla

In der Nacht zum Montag zerschlugen Unbekannte eine Fensterscheibe eines Einfamilienhauses am Fuchsweg, drangen in die Räume ein und durchsuchten diese. Ob etwas gestohlen wurde, ist derzeit nicht bekannt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 500 Euro beziffert. (ml)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Wohnanhänger aufgebrochen

Zeit:       28.05.2017, 19.00 Uhr bis 29.05.2017, 11.55 Uhr
Ort:        Sebnitz

In der Nacht zum Montag sind Unbekannte in einen Wohnanhänger an der Lange Straße eingedrungen. Wie die Täter in den Anhänger gelangten, ist noch unklar. Fest steht jedoch, dass sie einen Fernseher, eine Musikanlage sowie diverses Mobiliar gestohlen haben. Zu dem entstandenen Schaden liegen keine Angaben vor. (ml)

Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281