1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Neumark: Gefährdung des Straßenverkehrs

Medieninformation: 324/2017
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 02.06.2017, 02:45 Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Gefährdung des Straßenverkehrs

Neumark – (kh) Mit seiner  verkehrswidrigen  Fahrweise machte am späten Donnerstagabend ein Mercedes Sprinter auf sich aufmerksam. Der 29-jährige Fahrer überholte auf der Zwickauer Straße trotz Überholverbots ein ziviles Polizeifahrzeug und gefährdete dieses beim Wiedereinscheren. Der junge Mann wurde einer Kontrolle unterzogen, wobei er stark nach Alkohol roch. Einen Atemalkoholtest lehnte er ab, somit musste er zur Blutentnahme. Nun ermittelt die Polizei gegen den Mann wegen des Verdachtes der Gefährdung des Straßenverkehrs.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Zusammenstoß endet mit einer Schwerverletzten 

Remse – (kh) Eine 80-Jährige kam am Donnerstagmittag mit ihrem  Fiat  auf der Grünfelder Straße von der Fahrbahn ab. Sie stieß rechts gegen einen parkenden VW. Nach der Kollision überschlug sich der Fiat und blieb auf dem Dach liegen. Die Verursacherin wurde verletzt und kam ins Krankenhaus. Die Straße war zwei Stunden voll gesperrt. Der Gesamtschaden beträgt 13.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.