1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

VW T5 gestohlen und weitere Meldungen

Medieninformation: 349/2017
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 08.06.2017, 10:00 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

VW T5 gestohlen


Zeit:     06.06.2017, 22.00 Uhr bis 07.06.2017, 09.00 Uhr
Ort:      Dresden-Blasewitz

Unbekannte stahlen in der Nacht zum Mittwoch einen roten VW T5 von der Prellerstraße. Der Zeitwert des 2014 erstmals zugelassenen Fahrzeuges wurde mit rund 30.000 Euro angegeben. (ju)

Einbruch in Firma

Zeit:     06.06.2017, 16.20 Uhr bis 07.06.2017, 06.30 Uhr
Ort:      Dresden-Friedrichstadt

An der Bremer Straße hebelten Unbekannte ein Fenster zu einem Firmengebäude auf und verschafften sich so Zutritt. Anschließend durchsuchten sie den Bürobereich und stahlen Bargeld, einen Laptop sowie ein Handy. Desweiteren brachen sie einen auf dem Firmengelände stehenden Mercedes Springer auf und entwendeten aus diesem das Autoradio sowie einen Werkzeugkoffer. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor. (ju)


Landkreis Meißen

Drei alkoholisierte Autofahrer in gut einer Stunde…

Zeit:     07.06.2017, 23.55 Uhr bis 08.06.2017, 01.05 Uhr
Ort:      Gröditz und Riesa

…stellten Beamte des Polizeireviers Riesa in der vergangenen Nacht fest.

Zunächst stoppten die Polizisten einen Opel auf der Heinrich-von-Kleist-Straße in Gröditz. Der Atemalkoholtest beim Fahrer (47) ergab einen Wert von 0,88 Promille.

Gegen 00.50 kontrollierten die Beamten auch die Fahrerin (45) eines Toyota auf der Wainsdorfer Straße in Gröditz. Ihr Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,72 Promille.

Kurz nach ein Uhr ergab auch die Kontrolle eines BMW-Fahrer (40) in Riesa auf der Heydaer Straße, dass er vor Fahrtantritt Alkohol getrunken hatte. Sein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,88 Promille.

Gegen alle drei Fahrzeugführer wurde eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen Verstoßes gegen die 0,5 Promille-Grenze gefertigt. (ju)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Backshop

Zeit:     06.06.2017, 20.30 Uhr bis 07.06.2017, 05.15 Uhr
Ort:      Pirna

Unbekannte hebelten die Tür zur Filiale einer Bäckerei an der Einsteinstraße auf und durchsuchten die Räume und das Inventar. Ob die Einbrecher etwas gestohlen haben, ist noch nicht bekannt. Sachschadensangaben stehen noch aus. (ju)

Versuchter Einbruch

Zeit:     07.06.2017, gegen 00.00 Uhr
Ort:      Neustadt i.Sa., OT Langburkersdorf

Unbekannte Täter hebeln zwei Jalousien eines leerstehenden Gewerbeobjektes an der Andreas-Schubert-Straße auf. Mit einem Stein zerschlugen sie anschließend die äußere Scheibe eines doppelt verglasten Fensters. Vermutlich wurden die Täter in ihrer Handlung gestört und flüchten. Der entstandene Schaden von auf ca. 1.000 Euro geschätzt. (ju)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281