1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Pferd ging durch - Kutsche kippte um

Medieninformation: 347/2017
Verantwortlich: Alexander Koj
Stand: 12.06.2017, 02:00 Uhr

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Brand in Mehrfamilienhaus

Plauen – (ak) Am Sonntagvormittag brach in einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Thiergartner Straße ein Brand aus. Über 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vor Ort. Aus dem Haus wurden 27 Personen unverletzt evakuiert. Das Gebäude ist derzeit nicht bewohnbar. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache.

Pferd ging durch – Kutsche umgekippt

Plauen – (ak) Durch den Stich einer Bremse ging am Sonntagnachmittag das Pferd einer Kutsche durch. Kurz danach brach die Deichsel und das Gespann kippte auf dem Friesenweg um. Der 74-jährige Kutscher fiel ins Gebüsch und wurde leicht verletzt. Am Gespann entstand ein Schaden von 1.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Brand in Getränkemarkt – Zeugen gesucht

Waldenburg – (ak) In einem Getränkemarkt brach am Sonntag kurz nach Mittag ein Brand aus. Der Markt befindet sich an der Straße Siedlung Naundorf. Die Flammen beschädigten Teile der Fassade. Der Schaden wurde vorerst auf 3.000 Euro geschätzt. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei. Hinweise unter Telefon 0375/428 4480.

Streifenwagen beschädigt – Täter gestellt

Glauchau – (ak) Am Sonntagnachmittag war die Polizei zu einem Einsatz auf der Güterbahnhofstraße. Während der Maßnahme fuhr ein Radfahrer an einem Streifenwagen vorbei und hinterließ auf der kompletten Fahrzeugseite einen tiefen Kratzer. Danach flüchtete der Mann mit seinem Rad. Er konnte auf der Bahnhofstraße gestellt werden. Es handelt sich um einen 37-jährigen Mann. Er ist der Polizei bestens bekannt. Sein Fahrrad war gestohlen und stand zur Fahndung. Am Streifenwagen entstand ein Schaden von 3.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.