1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Kirchberg: Wohnungsbrand - Großeinsatz der Feuerwehr

Medieninformation: 364/2017
Verantwortlich: Markus Nattermüller
Stand: 20.06.2017, 02:12 Uhr

Ausgewählte Meldungen

Zeugen zu tödlichen Verkehrsunfall gesucht

Wilkau-Haßlau – (mn) Bezüglich des Verkehrsunfalles auf der Beethovenstraße (Medieninformation 363 vom 19.06.2017) werden weitere Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Bei dem Verkehrsunfall am Montagmittag wurde eine 84-jährige Fußgängerin durch ein Müllfahrzeug tödlich verletzt. Hinweise nimmt die Verkehrspolizei Reichenbach – Tel: 03765/ 500 – entgegen.

 

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Feuerwehreinsatz - Wiesenbrand

Rotschau – (mn) Am Montagnachmittag wurden die Kameraden der Wehren Rotschau und Reichenbach in die Kreuzholzstraße gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache gerieten 40 Quadratmeter Wiese in Brand. Die Floriansjünger hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Betrunken am Steuer

Werdau, OT. Leubnitz – (mn) Zu tief ins Glas geschaut hat am Montagmittag ein 60-jähriger Fahrzeugführer. Dieser wurde auf dem Bauernweg einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,86 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Der Führerschein sichergestellt.

Wohnungsbrand – Großeinsatz der Feuerwehr

Kirchberg – (mn) Großeinsatz für die Kameraden der Wehren Kirchberg, Saupersdorf, Burkersdorf, Leutersbach und Cunersdorf. Am Montagabend kam es auf der Leutersbacher Straße zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus. Bei dem Brand wurden zwei Personen (w/56; m/77) schwer verletzt. Das Gebäude ist bis auf Weiteres unbewohnbar. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden. Zur Brandursache liegen noch keine Erkenntnisse vor. Die Kriminalpolizei ermittelt.

 

 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.