1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Fußgängerin angefahren und verletzt

Medieninformation: 372/2017
Verantwortlich: Joachim Kelpin
Stand: 24.06.2017, 01:30 Uhr

Ausgewählte Meldungen

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Fußgängerin angefahren und verletzt

Plauen –(jk) Am Freitagnachmittag überquerte eine 18-Jährige mit ihrer Mutter die Schlachthofstraße in Höhe des Hausgrundstücks 32. Kurz vor Erreichen des gegenüberliegenden Gehweges wurde die junge Frau von einem dunkelgrünen Pkw, welcher aus ihrer Sicht von rechts, also aus Richtung Jößnitzer Straße kam, am rechten Bein, mit dem rechten Hinterrad des Pkw gestreift. Der PKW-Fahrer verließ ohne Anzuhalten den Unfallort und bog an der nächsten Kreuzung nach links ab. Die junge Frau wurde im Anschluss ambulant im Krankenhaus behandelt.

 

 

Fahren unter Einfluss von Alkohol

Plauen –(jk) Am frühen Freitagabend wurde auf der Siegenerstraße der 23-jährige Fahrer eines Pkw Audi einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,58 Promille. Eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wurde gefertigt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.