1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Tödlicher Motorradunfall und weitere Meldungen

Medieninformation: 383/2017
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 26.06.2017, 09:00 Uhr

Landeshauptstadt Dresden
 

VW Passat gestohlen

Zeit:     25.06.2017, 15.00 Uhr bis 20.45 Uhr
Ort:      Dresden-Blasewitz

Unbekannte stahlen vom Vogesenweg einen schwarzen VW Passat. Der Zeitwert des 2015 erstmals zugelassenen Fahrzeuges wurde mit rund 20.000 Euro angegeben. (ju)

Werkzeuge gestohlen

Zeit:     23.06.2017, 17.00 Uhr bis 24.06.2017, 11.00 Uhr
Ort:      Dresden-Gruna

An der Rosenbergstraße begaben sich Unbekannte auf ein Firmengelände und brachen dort das Lager auf. Aus diesem stahlen sie diverse Elektrowerkzeuge, darunter zwei Winkelschleifer, zwei Trennjäger, zwei Sägen sowie einen Bohrhammer. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf rund 5.000 Euro. Der Sachschaden wurde mit rund 100 Euro angegeben. (ju)

Einbruch in Kleintransporter

Zeit:     23.06.2017, 19.00 Uhr bis 25.06.2017, 09.00 Uhr
Ort:      Dresden-Coschütz

An der Freitaler Straße brachen Unbekannte ein Türschloss an einem Mercedes Sprinter auf. Anschließend stahlen sie zwei Navigationsgeräte sowie mehrere Elektrowerkzeuge im Gesamtwert von rund 1.600 Euro aus dem Kleintransporter. Sachschadensangaben stehen noch aus. (ju)

Einbruch in Jugendclub

Zeit:     25.06.2017, 18.00 Uhr festgestellt
Ort:      Dresden-Eschdorf

Im Verlauf der vergangenen Woche brachen Unbekannte die Tür zum Jugendclub an der Dittersbacher Straße auf. Sie durchsuchten die Räume und stahlen einen Beamer, zwei Lautsprecherboxen, eine Kabeltrommel und etwas Bargeld. Der Wert des Diebesgutes wurde mit rund 800 Euro angegeben. Der Sachschaden beträgt rund 3.500 Euro. (ju)

Mann aus Bahn gezerrt - Zeugen gesucht

Zeit:     06.04.2017, 17.30 Uhr
Ort:      Dresden-Briesnitz

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall im April, bei dem ein 59-Jähriger an der Warthaer Straße von einem unbekannten jüngeren Mann aus der Straßenbahn gezerrt und dabei verletzt wurde.

Die Männer waren mit einer Straßenbahn der Linie 12 unterwegs. Während der Fahrt kam es zwischen den beiden zu Streitigkeiten wegen eines geöffneten Fensters. An der Haltestelle Cossebauder Straße stieg der Jüngere aus und zerrte den Älteren mit sich. Dieser kam dabei zu Fall und verletzte sich schwer.

Der rabiate Unbekannte entfernte sich in Richtung Hamburger Straße. Er wird als etwa 20-30 Jahre alt, 180 cm groß und von schlanker Gestalt beschrieben. Der Unbekannte trug eine hellgraue Kapuzenjacke und ein schwarzes Basecap.

Wer hat den Vorfall beobachtet und kann nähere Angaben zu dem gesuchten Täter machen? Hinweise nimmt die Dresdner Polizei unter (0351) 483 22 33 entgegen. (ir)


Landkreis Meißen

Auto erfasste Radlerin - Zeugen gesucht

Zeit:     23.06.2017, 12.30 Uhr
Ort:      Meißen

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am vergangenen Freitag, bei dem eine Radfahrerin (18) leicht verletzt wurde. Die junge Frau war auf der Poststraße unterwegs, als sie an der Einfahrt zum Parkplatz der Postfiliale von einem abbiegenden weißen Pkw erfasst wurde. Sie kam zu Fall und verletzte sich leicht. Der Fahrer des Wagens kümmerte sich um die Radlerin, entfernte sich dann aber von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Die Polizei sucht nun den Fahrer des weißen Autos sowie Unfallzeugen. Hinweise nehmen das Polizeirevier Meißen oder die Dresdner Polizei unter (0351) 483 22 33 entgegen. (ir)

Navigationsgerät gestohlen

Zeit:     25.06.2017, 09.00 Uhr bis 26.06.2017, 01.30 Uhr
Ort:      Meißen

An der Siebeneichener Straße zerschlugen Unbekannte die Seitenscheibe an einem VW Caddy und stahlen aus dem Fahrzeug ein mobiles Navigationsgerät im Wert von rund 100 Euro. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. (ju)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Tödlicher Motorradunfall

Zeit:     25.06.2017, 15.10 Uhr
Ort:      Altenberg, OT Geising

Sonntagnachmittag erlitt ein Motorradfahrer (31) bei einem Verkehrsunfall bei Geising schwerste Verletzungen, denen er noch an der Unfallstelle erlag.

Der 31-Jährige war auf einer Yamaha mit weiteren Motorradfahrern auf der Altenberger Straße von Altenberg in Richtung Geising unterwegs. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen die Leitplanke sowie ein Verkehrsschild. Der Fahrer erlitt schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. (ju)

Einbruch in Garage

Zeit:     25.06.2017, gegen 22.00 Uhr
Ort:      Sebnitz

Unbekannte rissen das Tor einer Garage an der Blumenstraße auf und stahlen anschließend einen Satz Winterräder, zwei Paar Inlineskater sowie ein Fahrrad. Der Wert des Diebesgutes wurde mit rund 700 Euro angegeben. Ein Zeuge hatte beobachtet, dass die Diebe in einen weißen Kleintransporter mit tschechischem Kennzeichen davonfuhren. (ju)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281