1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Radfahrerin bei Unfall verletzt

Medieninformation: 381/2017
Verantwortlich: Alexander Huck
Stand: 28.06.2017, 03:00 Uhr

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Radfahrerin bei Unfall verletzt

Zwickau – (ahu) Dienstagnachmittag kam es auf der Bergmannstraße zu einem Unfall, bei der eine 47-jährige Radfahrerin verletzt wurde. Ein 34-jähriger kam aus Richtung Planitzer Straße. Als er nach links in den Baumarkt abbiegen wollte, übersah er die verkehrsbedingt haltende Radlerin und es kam zum Zusammenstoß. Durch den Sturz wurde sie leicht verletzt und ambulant behandelt. Der entstandene Gesamtsachschaden wird mit 2.500 Euro angegeben.

 

Vorfahrt missachtet – 10.000 Euro Schaden

Zwickau – (ahu) Dienstagabend kam es an der Kreuzung Bosestraße / Kreißigstraße zu einer Vorfahrtsverletzung mit 10.000 Euro Schaden. Eine 50-jährige Skoda-Fahrerin befuhr die Kreißigstraße in Richtung Dr.-Friedrichs-Ring. Beim Überqueren der Bosestraße beachtete sie den von links kommenden und vorfahrtsberechtigten 32-jährigen Opel-Fahrer nicht. Auf der Kreuzung kam es zum seitlichen Frontalzusammenstoß. Der Straßenbahnverkehr war kurzzeitig behindert.

 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.