1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Verantwortlich: Michael Günzel (mg)
Stand: 03.07.2017, 01:00 Uhr

Landkreis Bautzen

Polizeirevier Bautzen

_________________

 

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

 

B 98, Sohland a. d. Spree, Ortsteil Wehrsdorf, Dresdener Straße

02.07.2017, 20:20 Uhr

Sonntagabend kam es auf der Bundesstraße 98 zu einem Verkehrsunfall, wobei sich zwei Personen verletzten. Ein 19-jähriger Fahrer eines Hondas war von Steinigtwolmsdorf in Richtung Sohland unterwegs. Am Ortseingang Wehrsdorf verlor er die Kontrolle über das Auto, kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Hauswand. Der Fahrer und sein gleichaltriger Beifahrer verletzten sich leicht. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 15.000 Euro. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. (mg)

 

 

Landkreis Görlitz

Polizeirevier Zittau-Oberland

_______________________

 

Schwerer Verkehrsunfall in Ebersbach

 

B 96, Ebersbach-Neugersdorf, Ortsteil Ebersbach, Hauptstraße

02.07.2017, 20:00 Uhr

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend auf der Bundesstraße 96. Ein 29-jähriger Fahrer eines Nissan Primera war hier von Eibau kommend in Richtung Oppach unterwegs. In Ebersbach auf der Hauptstraße verlor er aus unbekannter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto stieß gegen ein Brückengeländer. Der Mann verletzte sich schwer und kam in ein Krankenhaus. Am Nissan entstand Totalschaden.  Ein Abschlepper nahm ihn an den Haken. Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 20.500 Euro. Im Bereich der Unfallstelle kam es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz hat die weiteren Ermittlungen übernommen. (mg)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Frau Fleischmann, Herr Knaup und Herr Bretschneider
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Torsten Schultze

Polizeipräsident 
Torsten Schultze

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen