1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Schöneck: Kradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Medieninformation: 392/2017
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 03.07.2017, 01:25 Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Kradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Schöneck – (AH) Bei einem Verkehrsunfall wurde am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt. Der 36-Jährige war mit seiner Yamaha auf der Kärrnerstraße in Richtung Schöneck unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang sah er nach Durchfahren einer Kurve plötzlich ein Reh auf der Fahrbahn. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste er sein Krad stark ab. Dabei verlor er die Kontrolle über seine Maschine und stürzte mit ihr in den Seitengraben. Der 36-jährige Biker wurde dabei schwer verletzt. An seiner Yamaha entstand mit 7.000 Euro wirtschaftlicher Totalschaden. Das Reh kam mit dem Schrecken davon und verschwand im Wald.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.