1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Glauchau: Fahrradfahrer gestürzt, schwer verletzt - Zeugen gesucht

Medieninformation: 402/2017
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 08.07.2017, 03:00 Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen

Harley Davidson - Fahrer nach Unfall schwer verletzt

Ebmath (kh) Am Freitagnachmittag übersah ein 44-jähriger Fahrer eines Renault Kleintransporters auf der Roßbacher Straße ein Motorrad. Als der Renault links auf einen Parkplatz abbiegen wollte stieß er mit der entgegenkommenden Harley Davidson zusammen. Der 50-jährige Motorradfahrer wurde schwer verletzt. Der Gesamtschaden beträgt 20.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau

Unfall – mit zwei Promille gegen parkendes Taxi

Zwickau – (kh) Mit zwei Promille intus, stieß ein 54-Jähriger mit seinem Ford gegen ein parkendes Taxi am Bahnhofsvorplatz. Der Ford musste am Fußgängerüberweg halten. Der Trunkenheitszustand des Fahrers und Aquaplaning ließen den Mann die Kontrolle über den Pkw verlieren. Er streifte das Taxi seitlich. Der Ford war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt 3.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

Fahrradfahrer gestürzt, schwer verletzt -  Zeugen gesucht

Glauchau – (kh) Am Freitagnachmittag gegen 17:20 Uhr stürzte ein Radfahrer auf der Albertsthaler Straße in  Höhe der Bushaltestelle Hausgrundstück 36a. Der 55-Jährige war in Richtung Wehrstraße unterwegs. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrrad, kam zu Fall und verletzte sich schwer. Der Sachschaden beträgt 100 Euro. Hinweise bitte an den Verkehrsunfalldienst in Reichenbach unter Tel.: 03765-500.

 

BAB 72 – Autobahnpolizeirevier

Geländewagen mit Anhänger fährt auf Mittelleitplanke

Neuensalz – (kh) In Höhe des Parkplatzes Neuensalz in Fahrtrichtung Leipzig wurde am Freitagabend ein Mercedes Geländewagen mit seinem Anhänger von einer Windböe erfasst. Das Fahrzeug geriet in Schleudern und fuhr auf die Mittelleitplanke. Mit einem Kran wurde das Gespann von der Planke gehoben, wobei der Mercedes noch fahrbereit war. Der Anhänger musste abgeschleppt werden. Der 53-jährige Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von 12.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.