1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Wilkau-Haßlau: 84-jähriger Pedelec-Fahrer von PKW angefahren – Zeugen gesucht (siehe MI 404 vom 09.07.17)

Medieninformation: 406/2017
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 10.07.2017, 03:00 Uhr

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Einbruch in Trabant 601

Zwickau – (kh) Am Sonntagmorgen gegen 09:15 Uhr brachen Unbekannte am Brückenplatz in einen Pkw Trabant 601 ein. Die Täter entwendeten eine Sonnenbrille im Wert von über 300 Euro. Anschließend flüchteten sie. Es soll sich um zwei Täter handeln, ca. 25 Jahre, beide trugen einen Bart und waren dunkel gekleidet. Einer fuhr mit einem rot/weißen Mountainbike, der Andere mit einem dunkelfarbigen Mountainbike. Der Sachschaden beträgt 300 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Zwickau unter Telefon 0375-44580.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

84-jähriger Pedelec-Fahrer von PKW angefahren – Zeugen gesucht (siehe MI 404 vom 09.07.17)

Wilkau-Haßlau – (kh) Zum Unfall von Samstagabend sucht der Verkehrsunfalldienst Zeugen auf Grund widersprüchlicher Angaben. Hier wurde um 18:45 Uhr auf der B 93 kurz vor dem Ortseingang Wilkau-Haßlau ein Pedelec-Fahrer von einem hinter ihm fahrenden Pkw Fiat erfasst. Hinweise bitte an den Verkehrsunfalldienst unter Telefon 03765/500

 

BAB 72 – Autobahnpolizeirevier

Unfall – Fahrer schwer verletzt

Reinsdorf OT Vielau – (kh) Auf Grund von Aquaplaning geriet am Sonntagabend auf der A72 in Fahrtrichtung Hof ein Pkw Mercedes ins Schleudern. Der 37-jährige Fahrer brachte das Fahrzeug nicht unter Kontrolle und stieß gegen die Mittelleitplanke. Er wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Sein Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt 6.500 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.