1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Werdau: Einbruch in Keller

Medieninformation: 440/2017
Verantwortlich: Torsten Auerswald
Stand: 26.07.2017, 00:30 Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Einbruch in Wochenendhaus

Falkenstein OT Neustadt – (ta) Unbekannte Täter brachen in der Zeit von Ende Juni 2017 bis zum Dienstagnachmittag die Hauseingangstür zum Wochenendhaus am Breitenstein auf und drangen in das Objekt ein. Es wurden verschiedene Schränke durchwühlt. Durch die Einbrecher wurden zwei Fernseher entwendet. Der Diebstahlschaden beträgt 400 Euro, der Sachschaden 300 Euro.

 

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Werdau

Einbruch in Keller

Werdau – (ta) Innerhalb der letzten zwei Wochen brachen Unbekannte in den Keller eines Mehrfamilienhauses der Crimmitschauer Straße ein und entwendeten diverse Werkzeuge im Gesamtwert von 480 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf 5 Euro.

Blumenkasse aufgebrochen

Wildenfels OT Wiesen – (ta) Am Dienstagabend wurde durch eine Mitarbeiterin eines Blumenfeldes festgestellt, dass die Kasse des Vertrauens durch Unbekannte aufgebrochen und der Bargeldinhalt von ca. 200 Euro entwendet wurde. An der Kasse entstand ein Sachschaden von 100 Euro.

 

BAB 72 – Autobahnpolizeirevier

Vergessener Fahrgast

Oelsnitz/V. OT Taltitz – (ta) Am Dienstagabend staunte ein Fahrgast eines Reisebusses nicht schlecht als der Bus seine Fahrt ohne ihn fortsetzte. Der Bus hatte auf der Tank und Rastanlage Vogtland Süd der BAB 72 eine Pause gemacht. Zum Zeitpunkt der Weiterfahrt war der Fahrgast nicht am Bus und wurde quasi vergessen. Durch die schnell eingesetzten Beamten des Autobahnpolizeireviers konnte der Reisebus in Höhe der Anschlussstelle Reichenbach festgestellt und dem Fahrer des Busses der Missstand mitgeteilt werden. Im Anschluss setzte sich der Fahrer sofort mit dem Reisegast in Verbindung.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.