1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Klingenthal: Auffahrunfall

Medieninformation: 446/2017
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 29.07.2017, 01:15 Uhr

Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach

Auffahrunfall

Klingenthal – (AH) Unzureichender Sicherheitsabstand führte am Freitagmittag zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 21-Jähriger befuhr mit einem Pkw Fiat die Auerbacher Straße. An der Einmündung Zum Schulplatz bemerkte er einen verkehrsbedingt haltenden Pkw Ford zu spät und fuhr ihm ins Heck. Der 70-jährige Ford-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von 8.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.