1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Waldenburg, OT Schlagwitz: Frontalcrash - fünf Verletzte

Medieninformation: 462/2017
Verantwortlich: Alexander Koj
Stand: 06.08.2017, 04:00 Uhr

Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau

 

Frontalcrash – fünf Verletzte und 25.000 Euro

Waldenburg, OT Schlagwitz – (ak) Bei einem Unfall wurden am Samstagnachmittag fünf Personen verletzt. Der Fahrer (65) des Skoda befuhr die B 175 von Schlagwitz kommend in Richtung Glauchau. Kurz nach dem Ortsausgang kam er aus ungeklärter Ursache nach links und stieß mit dem entgegenkommenden Audi zusammen. Durch den Aufprall wurde der Audi von der Straße geschleudert und streifte einen Leitpfosten sowie einen Baum. Danach blieb der Pkw auf der Fahrerseite im Straßengraben liegen. Der Fahrer (42) sowie seine Insassen (32, 14, 7) kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Skodafahrer erlitt leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Gesamtschaden von 25.000 Euro. Die B 175 war fast vier Stunden voll gesperrt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.