1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Schloss und Silbermannhaus beschmiert

Medieninformation: 421/2017
Verantwortlich: Jana Kindt
Stand: 10.08.2017, 07:20 Uhr

Erzgebirgskreis/Tschechische Republik

 

Revierbereich Marienberg/Chomutov

Marienberg/Chomutov – Wer kennt den unbekannten Geldabheber?/Zeugengesuch

(2694) Beim Geldabheben mit einer rechtswidrig erlangten Geldkarte wurde ein unbekannter Täter am 2. September 2016 in Chomutov von der Kamera eines Geldautomaten gefilmt. Wie er in den Besitz der Karte kam, kann derzeit nur vermutet werden. Fest steht, dass einen Tag zuvor, am
1. September 2016, gegen 17.30 Uhr, eine Frau diese Geldkarte an einem Geldautomaten und einem Auszugdrucker in Marienberg benutzt hat. Die Polizei sucht nun öffentlich nach dem unbekannten Mann und bittet um Mithilfe. Wer kennt ihn? Wer kann Hinweise zu seinem aktuellen bzw. bisherigen Aufenthaltsorten geben? Unter Telefon 03735 606-0 nimmt das Polizeirevier in Marienberg Hinweise in diesem Fall entgegen.

Hinweis: Die Bitte um Veröffentlichung bezieht sich zunächst ausschließlich auf Druckerzeugnisse in den Großräumen Marienberg und Chomutov.
Wir bitten nachdrücklich darum, aus Gründen der Verhältnismäßigkeit von einer Veröffentlichung im Internet einschließlich sozialer Netzwerke (facebook) abzusehen. (Ki)

 

Landkreis Mittelsachsen

Revierbereich Freiberg

Freiberg – Schloss und Silbermannhaus beschmiert

(2695) Am Mittwochmorgen, gegen 6.30 Uhr, wurde die Polizei darüber informiert, dass im Bereich des Schlosses Freudenstein mehrere Schmierereien in der Nacht zuvor von Unbekannten angebracht wurden. Vor Ort bestätigte sich dies den eingesetzten Polizisten. Mehrere auf die Mauer angebrachte linksgerichtete Schriftzüge und Aufkleber wurden gesichert. Ebenso stellten die Beamten derartige Schmierereien an der Mauer des Silbermannhauses fest. Der entstandene Sachschaden wird gegenwärtig auf rund 1 500 Euro geschätzt. Das Dezernat 5 (Staatsschutz) der Polizeidirektion Chemnitz wird die Ermittlungen übernehmen. (Ry)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Kindt
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020