1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Bad Brambach: OT Schönberg: Zeugen nach Unfall gesucht

Medieninformation: 493/2017
Verantwortlich: Joachim Kelpin
Stand: 20.08.2017, 01:00 Uhr

Vogtlandkreis

 

Zeugen nach Unfall gesucht

 

Bad Brambach: OT Schönberg –(jk) Am Sonnabendnachmittag befuhr ein 31-Jähriger mit seinem Krad die B92 aus Richtung Bad Brambach in Richtung Schönberg. Circa 500 Meter vor dem Abzweig Schönberg kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Fahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Es entstand Sachschaden von 2.500 Euro. Die Verkehrspolizei sucht nun dringend nach Zeugen, welche den Unfall gesehen haben. Zeugen melden sich unter der Telefonnummer 03765/500.

 

 

Landkreis Zwickau

 

Alkoholisierter Pkw-Fahrer verursacht Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen

 

Zwickau: OT Cainsdorf –(jk) Am Sonnabendnachmittag befuhr ein 43-Jähriger mit seinem Pkw die Bahnhofchaussee mit der Absicht nach links in den Hüttenweg abzubiegen. Dabei übersah er den Pkw einer 50-Jährigen, welcher entgegen kam und kollidierte mit dem Pkw. Bei dem Unfall wurden vier Personen leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des Unfallverursachers festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der Sachschaden wird mit 8.000 Euro angegeben.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.