1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Glauchau: Aufmerksamer Bürger bemerkt Buntmetalldiebe

Medieninformation: 498/2017
Verantwortlich: Anett Münster, Nancy Thormann
Stand: 22.08.2017, 13:30 Uhr

Ausgewählte Meldung

Aufmerksamer Bürger bemerkt Buntmetalldiebe

Glauchau – (am) Ein aufmerksamer Bürger meldete der Polizei am Montag, gegen 23:30 Uhr am Schloss in Glauchau einen Buntmetalldiebstahl. Der Mann hatte verdächtige Geräusche wahrgenommen und die Polizei alarmiert. Wie sich herausstellte, haben ein 26-Jähriger und ein 57-Jähriger Dachrinnen und Blitzableiter vom Gebäude entfernt. Stehlschaden und Sachschaden belaufen sich auf mehrere hundert Euro. Die Ermittlungen dauern an.

 

Vogtlandkreis

Raub – Zeugen gesucht

Plauen – (am) Zu einem Raub kam es in der Nacht zum Dienstag, gegen 1 Uhr Am Spielplatz an der Siegener Straße. Ein 23-jähriger Somalier soll dort von zwei bislang unbekannten Landsmännern geschlagen und seines Bargeldes sowie seines Tabaks beraubt worden sein. Dann flüchteten die Täter. Der Geschädigte wurde in der Folge ambulant behandelt.
Hinweise zu den beiden noch unbekannten Männern bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/140.

Diebstahl Kleinkraftrad

Plauen – (nt) Unbekannte entwendeten in der Zeit von Sonntag, 22 Uhr bis Montag, 10 Uhr ein gesichertes Kleinkraftrad Simson S 51. Das grüne Moped mit dem Kennzeichen 339 ACW war auf einer Parkfläche auf der Tischendorfstraße abgestellt. Markant sind der rot abgesetzte hintere Teil der Sitzbank und die grünen Lenkergriffe. Der Wert des Krads beläuft sich auf etwa 1.500 Euro.
Zeugenhinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.                                                                              

Fahrraddiebstahl

Plauen – (nt) In den Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses auf der Antonstraße gelangten Unbekannte und brachen zwei Kellerräume auf. Aus einem Keller wurde ein Mountainbike „Bulls King Cobra“, 29 Zoll, in den Farben Schwarz, Weiß und Grün, mit Satteltasche, Luftpumpe und Flaschenhalter sowie Beleuchtung (hinten) gestohlen. Aus dem anderen Keller entwendeten die Täter ein Mountainbike „Moma Equinox“, 29 Zoll. Beide Räder haben einen Wert von insgesamt 600 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen dem 1. August und Montagabend. Es entstand geringer Sachschaden in Höhe von etwa 10 Euro. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Fahrrad aus Hausflur gestohlen

Plauen – (nt) Auf der Schenkendorfstraße brachen Unbekannte in der Nacht zum Montag die Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses auf und entwendeten ein im Hausflur abgestelltes Herrenrad im Wert von ca. 150 Euro. Der Sachschaden an der Tür beläuft sich auf etwa 150 Euro.
Hinweise zu den Dieben nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Diebstahl Kinderwagen

Plauen – (nt) Auf der Bahnhofstraße wurde aus einem verschlossenen Abstellraum eines Mehrfamilienhauses ein schwarz/weißer Kinderwagen der Marke „Hartan Vip XL“ im Wert von ca. 300 Euro entwendet. Die Tatzeit liegt zwischen dem 14. Juli und Montag. Ein Sachschaden entstand nicht.
Hinweise nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Sachbeschädigung auf Tankstellengelände

Pausa-Mühltroff, OT Pausa – (nt) Auf dem Gelände einer Tankstelle an der Neukirchner Straße besprühten Unbekannte einen Schaukasten sowie eine Tür mit Graffiti. Außerdem zerrissen die Täter zwei Absperrketten an der Waschstraße. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 400 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen Sonntag, 20 Uhr und Montag, 11:30 Uhr.
Zeugenhinweise zu den Tätern erbittet die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Plauen, OT Chrieschwitz – (nt) Auf einem Parkplatz in der Friedrich-Wolf-Straße beschädigte zwischen Sonntag, 23 Uhr und Montag, 12:45 Uhr, ein unbekannter Fahrzeugführer einen braunen Audi A4 Avant auf der Fahrerseite. Der Unfallverursacher verließ unerlaubt die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden von etwa 1.500 Euro zu kümmern.
Zeugenhinweise zum Unfall nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Gefährdung des Straßenverkehrs - Zeugen gesucht

Markneukirchen – (nt) Am Montag, gegen 6:20 Uhr, befuhr ein Kradfahrer (31) die Neustäder Straße aus Richtung Schönlind. In einer Linkskurve kam ihm ein blauer Citroen auf der Fahrbahnmitte entgegen. Dadurch kam der 31-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte in der Folge eine Böschung hinab und blieb an einem Gartenzaun liegen. Beim Sturz wurde der Kradfahrer leicht verletzt. Der Citroen, mit vogtländischem Kennzeichen, setzte seine Fahrt in Richtung Schönlind fort. Der Sachschaden am Krad und am Zaun beläuft sich insgesamt auf etwa 3.000 Euro.
Zeugenhinweise zum unbekannten Fahrzeugführer nimmt die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 entgegen.

Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Auerbach – (am) Der Fahrer (33) eines Leichtkraftrades Yamaha ist am Montagmittag bei einem Unfall auf der Kreuzung Göltzschtalstraße/Beeger Straße schwer verletzt worden. Er war verkehrswidrig (Zwangspfeil nach rechts) nach links von der Beeger Straße in die Göltzschtalstraße abgebogen, zwischen verkehrsbedingt haltenden Pkws durchgefahren und mit einem entgegenkommenden Audi (Fahrerin 43) kollidiert. Der Sachschaden beläuft sich auf 5.500 Euro. Dem Kradfahrer war die Fahrerlaubnis bereits behördlich entzogen worden. Das Krad war nicht versichert, nicht zugelassen und mit falschen Kennzeichen versehen. Entsprechende Anzeigen wurden erstattet.

Trunkenheit im Verkehr

Falkenstein – (nt) Am Montag, gegen 17:35 Uhr befuhr eine Peugoet-Fahrerin (62) die Goethestraße in Richtung Melanchthonstraße. In Höhe Hausgrundstück 54 streifte die 62-Jährige zwei abgestellte Pkws (Peugeot 207, Seat Leon) und rief die Polizei. Die eingetroffenen Beamten stellten sodann bei der Fahrzeugführerin erheblichen Alkoholgeruch fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,02 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 750 Euro.

 

Landkreis Zwickau

Keller aufgebrochen

Zwickau, OT Neuplanitz – (am) Unbekannte sind in der Zeit von Samstagabend bis Montagmorgen in vier Keller eines Hauses an der Neuplanitzer Straße eingebrochen. Die Kellerschlösser sowie das Mauerwerk wurden dabei beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Der genaue Stehlschaden ist derzeit noch unbekannt.
Hinweise zu den Einbrechern bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580.

Automaten aufgebrochen

Werdau – (am) Drei Staubsaugerautomaten wurden durch Unbekannte, in der Zeit von Samstagabend bis Montagmorgen, an der Uferstraße aufgebrochen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.
Hinweise zu den Unbekannten bitte an die Polizei in Werdau, Telefon 03761/ 7020.

Brand in Halle

Fraureuth, OT Gospersgrün – (am) Der Brand einer Halle an der Schulstraße wurde Feuerwehr und Polizei am Dienstag, gegen 11:10 Uhr gemeldet. Nach jetzigen Erkenntnissen ist ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro, u. a. an dort abgestellten Fahrzeugen, entstanden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Zur Brandursache wird ermittelt.

Körperverletzung – Zeugen gesucht

Limbach-Oberfrohna – (am) Zu einer Körperverletzung zwischen mehreren Personen kam es am Montag, gegen 20:50 Uhr in Höhe der Tankstelle an der Straße des Friedens. Dabei wurde ein 30-jähriger Inder durch Unbekannte leicht verletzt. Zum Tathergang sowie der Tatbeteiligung handelnder Personen wird ermittelt.
Die Polizei bittet Zeugen, die die Auseinandersetzung sowie handelnde Personen beobachtet haben, sich im Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763/ 640 zu melden.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.