1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Reinsdorf: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Medieninformation: 499/2017
Verantwortlich: Torsten Auerswald
Stand: 23.08.2017, 00:30 Uhr

Vogtlandkreis

Fünf Keller aufgebrochen

Plauen – (ta) Am Dienstagabend gegen 19:00 Uhr stellten Hausbewohner in einem Mehrfamilienhaus auf dem Albertplatz fest, dass fünf Keller durch Unbekannte  aufgebrochen wurden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 100 Euro an den Türen. Ein Diebstahlschaden konnte bei der Anzeigenaufnahme nicht benannt werden. Hinweise zu den unbekannten Tätern nimmt das PR Plauen, Telefon 03741-140 entgegen.

 

Landkreis Zwickau

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Reinsdorf – (ta) Am Dienstagnachmittag befuhr eine 63-jährige Opelfahrerin die Lößnitzer Straße aus Richtung Wildenfels und beabsichtigte an der Anschlussstelle Zwickau-Ost der BAB 72 auf diese aufzufahren. Hierbei kam es mit dem im  Gegenverkehr befindlichen 28-jährigen Opelfahrer zum Zusammenstoß. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 7.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.