1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Werdau: Verkehrsunfall unter Alkohol

Medieninformation: 512/2017
Verantwortlich: Mario Uhlig
Stand: 29.08.2017, 01:10 Uhr

 

Vogtlandkreis

Buntmetalldiebstahl

Heinsdorfergrund OT Unterheinsdorf – (um) Gestern Nachmittag wurde dem Polizeirevier Auerbach ein begangener Buntmetalldiebstahl bekannt. Unbekannte Täter entwendeten auf dem Gelände einer im Gewerbegebiert Kaltes Feld ansässigen Firma Kabelreste und Kupferschienen im Wert von 1000 Euro. Die Tatzeit liegt in den zurückliegenden Nächten. Das Polizeirevier Auerbach bittet um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung, welche verdächtige Personen im Gewerbegebiet gesehen haben, unter Telefon 03744-2550.

Landkreis Zwickau

Verkehrsunfall unter Alkohol

Werdau – (um) Ein Ford – Fahrer (71) fuhr am gestrigen Nachmittag von der Westtrasse S 289 kommend an der Abfahrt zur Leubnitzer Hauptstraße auf einen LKW MAN mit Anhänger auf. Durch den Zusammenstoß erlitt der 71 - Jährige einen Schock, welcher durch Rettungskräfte vor Ort behandelt wurde. Am Pkw Ford entstand ein Schaden von 10.000 Euro. Betriebsmittel liefen aus und wurden durch die Feuerwehr Werdau gebunden. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem Ford – Fahrer Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab einen Promillewert von 1,98. Es folgte eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheins.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.