1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Pressemeldung zu Versammlungen am 2. September 2017 in Zwickau und Plauen

Medieninformation: 523/2017
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 02.09.2017, 21:00 Uhr

 

 

Pressemeldung zu Versammlungen am 2. September 2017 in Zwickau und Plauen

Am 2. September 2017 wurde ein Aufzug der Partei „Der III. Weg“ im Zwickauer Stadtteil Neuplanitz von 13:00 - 14:45 Uhr durchgeführt.  Da es zu keinen Störungen kam, war ein polizeiliches Einschreiten nicht notwendig.

Im Anschluss führte die Partei  „Der III. Weg“ im Zentrum Plauens einen Aufzug und eine Standkundgebung in der Zeit von 16:45-18 Uhr durch. Weiterhin fand eine Versammlung des Runden Tisches von 16:30 18:15 Uhr und ein Familienfest der Partei die LINKE von 12-17 Uhr in der Innenstadt von Plauen statt. Da auch von sämtlichen in Plauen stattgefunden Veranstaltungen keine Störungen ausgingen, war auch hier ein polizeiliches Einschreiten nicht angezeigt.

Die Polizei war im Umfeld aller in Zwickau und Plauen stattgefundenen Veranstaltungen und Versammlungen mit Beamten vor Ort.

 

 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.