1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Verantwortlich: Torsten Jahn
Stand: 04.09.2017, 20:00 Uhr

Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

B156 - S108 Boxberg O.L. Drehna, Abzweig Uhyst
04.09.2017, gegen 12:15 Uhr


Ein 26-jähriger Kradfahrer befuhr mit seinem Motorrad Honda die B156 aus Richtung Uhyst in Richtung Boxberg und beabsichtigte an der Kreuzung auf die S108 in Richtung Hoyerswerda zufahren. Gleichzeitig befuhr ein 52-Jähriger mit seinem Pkw VW Passat vorfahrtsberechtigt die B 156 aus Richtung Boxberg in Richtung Uhyst. Im Kreuzungsbereich der abknickenden Vorfahrtsstraße kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der Kradfahrer sich schwer verletzte. Auf ca. 20.000 Euro wurde der Sachschaden geschätzt. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz kam zum Einsatz.

 

Schwerer Unfall zwischen Pkw und Radfahrer

Görlitz, Schützenstraße – Mühlweg
04.09.2017, gegen 15:35 Uhr

 

Eine 20-jährigere Renaultfahrerin befuhr die Schützenstraße mit der Absicht nach links in den Mühlweg einzubiegen. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten 66-jährigen Radfahrer, welcher sich im Gegenverkehr befand. Der Radfahrer erlitt schwerste Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 1.350 Euro. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz nahm den Unfall auf.

 

 

 


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106

Pressestelle

  • Frau Fleischmann, Herr Knaup und Herr Bretschneider
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Pressestelle
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

PP Torsten Schultze

Polizeipräsident 
Torsten Schultze

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen