1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Versuchter Einbruch in Gaststätte

Medieninformation: 540/2017
Verantwortlich: Steffen Wendler
Stand: 11.09.2017, 00:25 Uhr

Vogtlandkreis

Versuchter Einbruch in Gaststätte

Plauen – (sw) Am Samstag in der Zeit zwischen 11:15 Uhr und 11:30 Uhr versuchte ein Unbekannter in der Pestalozzistraße in eine Gaststätte einzubrechen. Dies gelang nicht. Er verletzte sich dabei und flüchtete über die Dittesstraße. Wer Hinweise zum unbekannten Täter machen kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140.

 

Landkreis Zwickau

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Wilkau-Haßlau OT Silberstraße – (sw) Ein Pkw VW befuhr am Samstag um 01:25 Uhr die B93 und bog nach links in den Heuweg ein. Dabei kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro. Der 26-Jährige Fahrer stand unter Alkoholeinwirkung. Ein Atemalkoholtest ergab 1,54 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutprobe entnommen. Den Führerschein stellte die Polizei sicher.

Einbruch in Pkw

Zwickau – (sw) Auf einem Parkplatz im Bereich der Kreuzung Leipziger Straße/Pölbitzer Straße brachen Unbekannte in der Zeit von Samstagabend bis Sonntagmorgen einen Pkw Audi auf und entwendeten Bekleidung und einen Laptop. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 1.600 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580 entgegen.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.