1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Mülsen, OT. Ortmannsdorf: Brand eines Holzschuppens

Medieninformation: 556/2017
Verantwortlich: Markus Nattermüller
Stand: 17.09.2017, 13:01 Uhr

 

Vogtlandkreis

Kleinkraftrad entwendet – Zeugen gesucht

Plauen – (mn) In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde auf der Alfred-Schlagk-Straße ein Kleinkraftrad Simson S 51 B, Baujahr 1982,  durch unbekannte Täter entwendet. Am Moped war ein Versicherungskennzeichen 224 UOC angebracht. Besondere Merkmale des Fahrzeuges sind die metallicblaue Lackierung, Aufkleber auf dem Tank sowie weiße Blinkerschalen. Der Wert des Fahrzeuges beträgt 1.500 Euro. Hinweise zum Verbleib des Fahrzeuges nimmt die Polizei in Plauen – Tel: 03741/ 140 – entgegen.

Auseinandersetzung in Diskothek

Plauen – (mn) Am frühen Samstagmorgen sind zwei Besucher einer Diskothek in der Hans-Sachs-Straße aneinander geraten. Dabei wurde ein 19-Jähriger (deutsch) verletzt. Gegen den 24-jährigen libyschen Tatverdächtigen lag zusätzlich ein Haftbefehl vor. Nach Entscheidung des zuständigen Ermittlungsrichters wurde dieser in die JVA Zwickau verbracht.

Alkohol am Steuer

Plauen – (mn) Am frühen Sonntagmorgen wurde auf der Syrastraße eine 45-Jährige Fahrzeugführerin einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,48 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, der Führerschein sowie der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Zigarettenautomat aufgebrochen – Zeugen gesucht

Weischlitz OT. Geilsdorf – (mn) Am führen Samstagmorgen wurde durch zwei unbekannte Täter ein Zigarettenautomat an der oberen Dorfstraße aufgebrochen. Der Sachschaden beträgt 2.000 Euro. Die Täter haben den Ereignisort mit einem Motorrad verlassen und waren mit Stirnlampen ausgestattet. Beide Personen sind zwischen 170 und 180 cm groß und von  schlanker Gestalt. Hinweise über verdächtige Personenbewegungen nimmt die Polizei in Plauen – Tel: 03741/ 140 – entgegen.

Pudding entwendet

Weischlitz, OT. Geilsdorf – (mn) In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Weischlitz und Geilsdorf ein Kühltransporter aufgebrochen. Dieser stand über Nacht am Straßenrand. Unbekannte Täter entwendeten mehrere Packungen Pudding sowie Milch im Gesamtwert von 80 Euro.

Streit auf der Kirmes

Auerbach – (mn) Am frühen Sonntagmorgen kam es auf dem Veranstaltungsgelände der „Auerbacher Kirmes“ auf dem Feuerwehrplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen fünf Personen. Bei dem Streit wurden eine 44-Jährige sowie ein 29-Jähriger leicht verletzt. Die Ermittlungen zum Tathergang hat die Polizei in Auerbach übernommen.

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Rodewisch – (mn) Am Samstagnachmittag kam es in der Zeit von 14:45 Uhr bis 15:00 Uhr auf einem Parkplatz eines Einkaufmarktes an der Lengenfelder Straße zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht. Dabei wurde ein blauer Citroen im hinteren linken Bereich des Stoßfängers sowie der Fahrzeugtür beschädigt. Am Unfallfahrzeug befanden sich weiße Farbspuren. Der Sachschaden beträgt 3.000 Euro. Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Polizei in Auerbach – Tel: 03744/ 2550 – entgegen.

 

Landkreis Zwickau

Brand eines Holzschuppens

Mülsen, OT. Ortmannsdorf – (mn) Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am frühen Sonntagmorgen zu einem Brandausbruch auf dem Gelände eines Autohauses auf der Neuschönburger Straße. Opfer der Flammen wurde ein Holzschuppen. Zum Einsatz kamen die Kameraden der Berufsfeuerwehr Zwickau sowie die Kameraden der Freiwilligen Ortsfeuerwehren Ortmannsdorf, St. Micheln, St. Niclas, St. Jacob und Niedermülsen. Die Höhe des Sachschadens kann zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Fahrt mit Rasentraktor

Wildenfels – (mn) Am Samstagabend wurde ein 57-jähriger Verkehrsteilnehmer auf der Schulstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Aufgefallen war er den Beamten, da der ältere Herr mit einem Rasentraktor unterwegs war. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,6 Promille.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.