1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Schwer verletzten Mann und leblose Person aufgefunden

Medieninformation: 493/2017
Verantwortlich: Rafael Scholz
Stand: 18.09.2017, 11:30 Uhr

Chemnitz

 

OT Morgenleite/OT Markersdorf – Schwer verletzten Mann und leblose Person aufgefunden

(3278) In die Meinersdorfer Straße rief man am Montag, gegen 3.30 Uhr, den Rettungsdienst und die Polizei wegen eines auf der Straße liegenden verletzten Mannes, den ein Passant aufgefunden hatte. Den schwerverletzten Mann brachte man zur Untersuchung und Behandlung in ein Krankenhaus. Die Umstände des Geschehens sind noch völlig unklar. Nach ersten Ermittlungen könnte es sich um einen 67-Jährigen handeln. In seiner Wohnung in der Max-Müller-Straße fanden Polizeibeamte zudem eine leblose Person. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod dieser feststellen. Aufgrund der vorgefundenen Situation in der Wohnung wird derzeit von einem nichtnatürlichen Tod ausgegangen. Die Kriminalisten der Polizeidirektion haben die Ermittlungen aufgenommen. Dabei werden sie von der Tatortgruppe des Landeskriminalamtes Sachsen unterstützt. (SR)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Kindt
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020