1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Unfall unter Alkoholeinfluss - Zwei Verletzte u.a. Meldungen

Medieninformation: 571/2017
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 19.09.2017, 10:00 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Farbspritzgerät entwendet


Zeit:     17.09.2017, 18.30 Uhr bis 18.09.2017, 06.30 Uhr
Ort:      Dresden-Striesen

Unbekannte zerschnitten die Plane eines Anhängers an der Teutoburgstraße und stahlen von der Ladefläche eine Farbspritzmaschine im Wert von ca. 6.000 Euro. (ir)

Drei Fahrzeuge gestohlen

Zeit:     16.09.2017, 18.00 Uhr bis 18.09.2017, 11.30 Uhr
Ort:      Dresden-Gorbitz

Vom Altgorbitzer Ring stahlen Unbekannter einen roten Mazda. Der Wert des im Juni 2016 erstmals zugelassenen Wagens ist derzeit nicht bekannt.

Zeit:     16.09.2017, 18.00 Uhr bis 18.09.2017, 11.30 Uhr
Ort:      Dresden-Kemnitz

Auf einen acht Jahre alten schwarzen Honda Civic hatten es Autodiebe an der Straße Am Kirchberg abgesehen. Der Zeitwert des Fahrzeugs wird mit ca. 3.000 Euro angegeben.

Zeit:     16.09.2017, 11.00 Uhr bis 18.09.2017, 02.00 Uhr
Ort:      Dresden-Löbtau

Einen grauen Motorroller Kymco im Wert von etwa 1.300 Euro entwendeten Unbekannte am Wochenende von der Hainsberger Straße. (ir)


Landkreis Meißen

Unfall unter Alkoholeinfluss - Zwei Verletzte

Zeit:     18.09.2017, 19.35 Uhr
Ort:      Wülknitz

Am Montagabend sind die Fahrerin (42) eines Opel Corsa und ein elfjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall auf der Streumener Straße schwer verletzt worden. Die Frau stand unter dem Einfluss von Alkohol.

Die 42-Jährige befuhr mit ihrem Opel die Streumener Straße und kam in der Folge nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen prallte zunächst gegen einen Betonlichtmast und kam anschließend an einer Grundstücksmauer zum Stehen. Bei der Kollision erlitten die Fahrerin sowie der im Wagen befindliche Elfjährige schwere Verletzungen. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Am Opel entstand Totalschaden. Die hinzugerufenen Polizisten stellten bei der Unfallaufnahme fest, dass die 42-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test ergab bei ihr einen Wert von knapp über zwei Promille. Gegen die Frau wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Ihren Führerschein nahmen die Beamten in Verwahrung. (ir)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Büro

Zeit:     15.09.2017, 17.00 Uhr bis 18.09.2017, 07.00 Uhr
Ort:      Bannewitz, OT Welschhufe

Am Wochenende hebelten Unbekannte die Terrassentür eines Hauses an der Straße Am Bahndamm auf. Die Einbrecher begaben sich anschließend in die Büroräume und durchsuchten das Mobiliar. Ob etwas entwendet wurde, steht derzeit noch nicht abschließend fest. (ir)
 


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281