1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Werdau: Radler bei Sturz schwer verletzt

Medieninformation: 570/2017
Verantwortlich: Andreas Herzig
Stand: 24.09.2017, 01:15 Uhr

Vogtlandkreis

Einbruch

Plauen – (AH) In der Nacht zum Samstag hebelten Unbekannte in der Pestalozzistraße die Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses auf. Im Kellergeschoss öffneten sie gewaltsam drei Kellerräume und stahlen alkoholische Getränke und ein Fahrrad. Es entstand Schaden von 1.300 Euro.


Landkreis Zwickau

Radler bei Sturz schwer verletzt

Werdau – (AH) Ein 66-Jähriger befuhr am Samstagvormittag mit seinem Fahrrad den Birkenweg. An der Einmündung Sonnenstraße verlor er aus nicht bekannten Gründen die Kontrolle über sein Mountainbike und stürzte auf die Fahrbahn. Er erlitt dabei schwere Verletzungen, die im Klinikum stationär behandelt wurden.

Fehler beim Abbiegen

Hartenstein – (AH) Am Samstag gegen 8:30 Uhr befuhr eine 66 jahre alte Frau mit einem Pkw Renault die Gewerbestraße und wollte nach links in die Zwickauer Straße abbiegen. An der Einmündung kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtsberechtigten VW Golf, den ein 37-Jähriger steuerte. Beim Zusammenstoß wurde der Golffahrer leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von 8.000 Euro.

Unfall im Rausch

Zwickau – (AH) Trotz Alkohol- und Drogenkonsum setzte sich ein 29 Jahre alter Mann am Samstagnachmittag an das Steuer eines Kleintransporters Citroen Jumper und fuhr auf der Reichenbacher Straße stadteinwärts. In einer Linkskurve zwischen Parkstraße und Humboldtstraße kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über den Gehweg in die angrenzende Grünfläche und kollidierte mit einem Werbeaufsteller. Der 29-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von 8.000 Euro. Ein Atemalkoholtest ergab 0,44 Promille. Der Drogenschnelltest verlief positiv auf Amphetamine.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.