1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Hohenstein-Ernstthal: Betrunken gegen Verkehrszeichen

Medieninformation: 574/2017
Verantwortlich: Raimund Lange
Stand: 26.09.2017, 01:00 Uhr

Landkreis Zwickau

Betrunken gegen Verkehrszeichen

Hohenstein-Ernstthal – (rl) Zu tief ins Glas geschaut hatte am Montagnachmittag ein 55-Jähriger, der mit seinem VW Golf auf der Mittelstraße gegen ein Verkehrszeichen fuhr. Ein Atemalkoholtest ergab 2,16 Promille. Er richtete einen Schaden von 150 Euro an.

 

5-Jähriger bei Unfall verletzt

Waldenburg – (rl) Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagabend auf der Peniger Straße ereignete, wurde ein 5-Jähriger leicht verletzt. Der 23-jährige Fahrer eines VW Golf war in Richtung Schlunzig unterwegs, als er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit einem Honda Civic einer 45-Jährigen zusammenstieß. Das im Honda sitzende Kind erlitt einen Schock und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von 8.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.