1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Fahrrad kollidiert mit Kind

Medieninformation: 579/2017
Verantwortlich: Hans-Jürgen Eisel
Stand: 28.09.2017, 00:35 Uhr

Vogtlandkreis

Einbruch in Mehrfamilienhaus

Plauen – (hje) Vom 11. September 2017 bis Mittwochfrüh gegen 5:30 Uhr versuchten unbekannte Täter auf der Seestraße in Plauen mehrmals, die Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses aufzuhebeln. Bereits am 11. September gelang dies und unbekannte Täter entwendeten daraus mehrere Getränkeflaschen sowie Leergut im Wert von 70 Euro. Es entstand bisher ein Gesamtsachschaden in Höhe von 3.500 Euro.

Parkplatzrempler unter Alkoholeinfluss

Plauen – (hje) Ein 73-jähriger befuhr am Mittwochnachmittag mit einem Pkw Opel den Parkplatz des Netto Marktes an der Lützowstraße in Plauen. Bei dem Versuch, in eine Parklücke einzufahren, streifte er einen geparkten Pkw an der linken Fahrzeugseite. Bei dem Opel-Fahrer wurde während der Unfallaufnahme Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Ein gegen 17 Uhr durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,94 Promille. Der Unfallgesamtschaden beträgt 2.300 Euro.

 

Landkreis Zwickau

Fahrrad kollidiert mit Kind

Zwickau – (hje) Ein Kind wurde am Mittwochnachmittag in Zwickau durch ein Fahrrad angefahren und schwer verletzt. Der 29-jährige Fahrer eines Fahrrades mit Kindertransportanhänger befuhr gegen 15:30 Uhr die Bosestraße in Richtung Max-Pechstein-Straße. In Höhe des Hausgrundstückes 43 übersah er  auf dem Fußweg ein 9-jähriges Mädchen und fuhr es an. Das Kind wurde auf Grund der Verletzungen in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. Der Radfahrer blieb unverletzt.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.