1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Geilsdorf: Unfall mit Folgen

Medieninformation: 584/2017
Verantwortlich: Hella Schuchardt
Stand: 30.09.2017, 13:00 Uhr

Vogtlandkreis

 

Unfall mit Folgen

Geilsdorf – (hs) Auf der K 7859 zwischen Geilsdorf und Weischlitz kam es am Samstagmorgen zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Die Fahrerin (20) eines Lexus verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Während die junge Frau und ihr Beifahrer (20) nach kurzer Behandlung nach Hause konnten, mussten zwei weitere Insassen (m/20, m/21) zur stationären Behandlung im Krankenhaus bleiben. Der entstandene Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.

 

Landkreis Zwickau

Aufgesessen

Zwickau, OT Mosel – (hs) Ein Findling beendete am Freitagabend die Fahrt einer 31-Jährigen mit ihrem Golf auf der Glauchauer Strasse. Beim Abbiegen auf einen Parkplatz hatte sie den Stein übersehen und ihr PKW blieb darauf hängen. Durch den Ruck wurde sie leicht verletzt, am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Überraschungsei

Zwickau – (hs) Ein 25-Jähriger junger Mann wurde am Freitagabend auf der Mommsenstrasse vorläufig festgenommen. Er war ohne Führerschein mit einem gestohlenen Fahrzeug und entstempelten Kennzeichen unterwegs. Bei der Kontrolle durch die Polizei stand er unter Einfluß von Betäubungsmitteln. Auch im Fahrzeug kamen einige Überraschungen zum Vorschein. Neben weiteren Drogen wurde auch Diebesgut aus anderen Straftaten entdeckt. In der Wohnung des Übeltäters fanden die Beamten schließlich noch ein gestohlenes Fahrrad. Die Anzahl der ihm vorgeworfenen Straftaten reichte aus, dass er am Samstag dem Haftrichter vorgestellt wurde.

Zeugen gesucht

Wilkau-Haßlau – (hs) In der Zeit von 11:10 Uhr bis 11:20 Uhr wurde am Freitag ein Pkw Ford von einem bisher unbekannten Fahrzeug beschädigt, während er für die kurze Zeit auf der Zimmerstraße vor der Hausnummer 14 abgestellt war. Der geflüchtete Unfallverursacher hinterließ einen Schaden von zirka 3.000 Euro. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Fluchtfahrzeug geben können, melden sich bitte im Polizeirevier Werdau unter Telefon 03761/7020.

Führerschein weg

Werdau – (hs) Die Fahrt mit seinem Opel endete für einen 37-Jährigen am Freitagnachmittag mit der Abgabe seines Führerscheines. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Test ergab einen Atemalkohol von 1,84 Promille. Es folgten eine Blutentnahme und die Einleitung eines Strafverfahrens wegen Trunkenheit im Verkehr.

Ausgebrannt

Meerane – (hs) Der Fahrer (31) eines Pkw Golf kam am Samstagfrüh mit dem Schrecken davon. Kurz nachdem er auf die B 93 in Richtung Zwickau aufgefahren war, ging sein Fahrzeug aus bisher unbekannten Gründen in Flammen auf. Der junge Mann blieb zum Glück unversehrt, sein Auto brannte allerdings komplett aus. Der Schaden wird auf ungefähr 10.000 Euro geschätzt.

 

 

 

 

 

 

 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.