1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Bäckerei u.a. Meldungen

Medieninformation: 597/2017
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 04.10.2017, 09:45 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Bäckerei

Zeit:       02.10.2017, 21.00 Uhr bis 03.10.2017, 03.15 Uhr
Ort:        Dresden-Südvorstadt

In der Nacht zum Dienstag brachen Unbekannte die Eingangstür zu einer Bäckerei am Münchner Platz auf und durchsuchten anschließend die Räume. Augenscheinlich stahlen sie nichts, verursachten aber einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro. (ir)

Drei Mazda gestohlen

Zeit:       02.10.2017, 12.45 Uhr bis 03.10.2017, 08.40 Uhr
Ort:        Dresden-Kleinpestitz/Striesen

Von der Kohlenstraße stahlen Unbekannte einen zwei Jahre alten weißen Mazda MX 5 im Wert von ca. 20.000 Euro.

Ein schwarzer Mazda MX 5 verschwand in der Nacht zum Dienstag von der Dorfhainer Straße. Der im August 2017 erstmals zugelassene Wagen hat einen Wert von etwa 28.000 Euro.

Auf einen roten Mazda 6 hatten es Diebe in Striesen abgesehen. Sie entwendeten den ein Jahr alten und ca. 28.000 Euro teuren Wagen von der Voglerstraße. (ir)

Unfallzeugen gesucht

Zeit:       02.10.2017, 19.00 Uhr
Ort:        Dresden-Pirnaische Vorstadt

Am Montagabend stießen am Pirnaischen Platz in stadtauswärtiger Richtung in Höhe des Lidl-Marktes ein silbergrauer BMW der 5er Reihe und ein silbergrauer BMW X3 zusammen. Beide Fahrer machten unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang.

Die Polizei sucht nun Zeugen und bittet diese, sich unter (0351) 483 22 33 zu melden. (ir)


Landkreis Meißen

Angestellte attackiert – Unbekannter Helfer gesucht

Zeit:       01.10.2017, 08.35 Uhr
Ort:        Gröditz

Die Polizei sucht einen Unbekannten, der am vergangenen Sonntagmorgen einer Angestellten der Star-Tankstelle am Gewerbering zu Hilfe kam.

Die Frau wurde von einem 28-Jährigen in der Tankstelle angegriffen und dabei verletzt. Ein Mann kam ihr zu Hilfe und konnte die Attacke beenden. Er verließ die Tankstelle jedoch noch vor dem Eintreffen der Polizei.

Gegen den Angreifer wird nun wegen Körperverletzung ermittelt. Er kam in ein Fachkrankenhaus.

Die Polizei bittet den unbekannten Helfer sowie weitere Zeugen des Vorfalls sich im Polizeirevier Riesa oder bei der Dresdner Polizei unter (0351) 483 22 33 zu melden. (ir)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Radfahrer stieß mit Fußgängerin zusammen

Zeit:       03.10.2017, 17.05 Uhr
Ort:        Dorfhain

Ein Radfahrer (16) war am Dienstagnachmittag auf der Straße Am Hang unterwegs und stieß dabei mit einer Fußgängerin (56) zusammen. Bei der Kollision wurde die
56-Jährige verletzt. (ir)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281