1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Zeugen zu räuberischen Diebstahl gesucht

Medieninformation: 597/2017
Verantwortlich: Alexander Huck
Stand: 07.10.2017, 02:00 Uhr

 

Vogtlandkreis

Zeugen zu räuberischen Diebstahl gesucht

Plauen – (ahu) Freitagnachmittag, 13:45 Uhr, kam es auf der Bahnhofstraße vor einem Obst- und Gemüsegeschäft zu einem räuberischen Diebstahl. Ein bislang unbekannter Täter griff in die Auslage und steckte Obst in seinen Rucksack. Als die Verkäuferin (41) dies bemerkte, sprach sie den Mann an. Er schlug daraufhin mit dem Rucksack um sich und entfernte sich danach. Die Frau wurde dabei nicht verletzt. Der Täter war ca. 25 - 30 Jahre alt, hatte ein rötliches Gesicht, dunkle Bekleidung und trug einen Rucksack bei sich.

 

Landkreis Zwickau

Aufgefahren – eine Person verletzt

Zwickau - (ahu) Freitagnachmittag ereignete sich an der Kreuzung Thurmer Straße / Pölbitzer Straße ein Auffahrunfall, bei der eine Person verletzt wurde. Die Fahrzeuge mussten verkehrsbedingt an der Lichtzeichenanlage warten. Als die Ampel auf „grün“ umschaltete setzten sich die Fahrzeuge in Bewegung. In diesem Moment passierte ein Rettungswagen mit Sondersignal und Martinshorn die Kreuzung aus Richtung Thurmer Straße. Die 47-Jährige Fahrerin eines Audi hielt daraufhin an. Dies bemerkte ein 44-jähriger Skoda-Fahrer zu spät und fuhr auf. Dabei verletzte er sich leicht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 12.000 Euro.

 

Kradfahrer gestürzt

Langenweißbach, OT Weißbach – (ahu) Freitag, gegen 19 Uhr, wurde ein Kradfahrer bei einem Unfall auf der Langenbacher Straße schwerverletzt. Ein 39-Jähriger fuhr mit seiner Honda XL 600 in Richtung Langenbach. Kurz nach dem Ortsausgang Weißbach kam er beim Durchfahren einer Rechtskurve auf Grund unangepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug er sich und kam auf einer Wiese zum liegen Er wurde in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. An der Maschine entstand ein Schaden von 400 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.