1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Straßenbahn u.a. Meldungen

Medieninformation: 607/2017
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 09.10.2017, 10:00 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Krankenhaus


Zeit:     08.10.2017, 11.20 Uhr der Polizei bekannt
Ort:      Dresden-Friedrichstadt

Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte in ein Büro des Krankenhauses Friedrichstadt an der Friedrichstraße eingebrochen und haben aus diesem rund 30 Euro Bargeld gestohlen. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen keine Angaben vor. (ml)

Toyota gestohlen

Zeit:     08.10.2017, 15.45 Uhr festgestellt
Ort:      Dresden-Blasewitz

Unbekannte haben einen weißen Toyota Yaris gestohlen. Der Zeitwert des wenige Monate alten Wagens beträgt etwa 16.700 Euro. (ml)

Einbruch in Straßenbahn

Zeit:     07.10.2017, 23.00 Uhr bis 08.10.2017, 15.00 Uhr
Ort:      Dresden-Pieschen

Unbekannte sind in eine Straßenbahn auf dem Betriebshof der DVB AG an der Trachenberger Straße eingebrochen. In der Bahn hebelten sie einen Fahrkartenautomaten auf und stahlen aus diesem die Geldkassette. Wie viel Geld sich in der Kassette befand, ist nicht bekannt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro. (ml)

Trickbetrüger scheiterten

Am vergangenen Wochenende meldete sich ein Unbekannter per Telefon bei einer 81-jährigen Johannstädterin und teilte ihr mit, dass sie 49.500 Euro gewonnen habe. Um das Geld zu bekommen, müsse sie jedoch 700 Euro bezahlen. Der Frau fiel nicht auf den Schwindel herein, beendete das Gespräch und verständigte die Polizei. (ml)


Landkreis Meißen

Unfallflucht – Fahrer bekannt gemacht


Zeit:     08.10.2017, 11.30 Uhr
Ort:      Stauchitz, OT Grubnitz

Am Sonntagmittag beschädigte der Fahrer eines Ford Focus beim Ausparken auf dem Parkplatz einer Gaststätte an der Straße Am Bäckerberg einen Mercedes Benz. An diesem entstand ein Schaden von etwa 3.000 Euro. Der Fahrer entfernte sich in der Folge unerlaubt von der Unfallstelle.

Die hinzugerufenen Polizisten nahmen die Ermittlungen auf und befragten Zeugen. Deren Hinweise führten schließlich zu einem 81-jährigen Riesaer. Gegen den Mann wird nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt. (ir)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Kegelbahn

Zeit:     06.10.2017 bis 08.10.2017, 13.00 Uhr
Ort:      Gohrisch, OT Cunnersdorf

Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte in die Räume der Kegelbahn des Waldbades Cunnersdorf an der Cunnersdorfer Straße eingebrochen. Die Täter traten eine Zugangstür ein. Nach einem ersten Überblick wurde nichts gestohlen. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 200 Euro. (ml)

Mountainbike gestohlen

Zeit:     08.10.2017, 16.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Ort:      Sebnitz

Gestern Nachmittag stahlen Unbekannte ein Mountainbike im Wert von rund 2.200 Euro vom Raddachträger eines VW Passat am Mannsgrabenweg. (ml)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281