1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Glauchau: Fahrzeug geht in Flammen auf - Zeugen gesucht

Medieninformation: 605/2017
Verantwortlich: Markus Nattermüller
Stand: 11.10.2017, 02:03 Uhr

 

Vogtlandkreis

Küchenbrand – Glück im Unglück

Plauen – (mn) Am Dienstagmittag kam es zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Neundorfer Straße. Ursache für den Brand war eine Pfanne mit Fett, welche sich auf dem Herd befand und selbst entzündete. Noch vor Eintreffen der Kameraden der Feuerwehr Plauen konnte der Brand durch den 34-jährigen Mieter gelöscht werden. Vorsorglich wurden alle Mieter der Wohnung im Krankenhaus untersucht. Der Sachschaden beträgt 1.000 Euro.

Verkehrsunfall mit Leichtkraftfahrzeug

Bösenbrunn – (mn) Am Dienstagabend befuhr ein 17- Jähriger mit seinem Leichtkraftfahrzeug (45 km/h) die Lauterbacher Straße. Aus noch ungeklärter Ursache kam er von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Betonklotz und kam in einem angrenzendem Gartenzaun zum stehen. Bei dem Unfall wurde der Fahrzeugführer leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau

Schlägerei unter Jugendlichen

Zwickau – (mn) Am Dienstagabend sind im Bereich des Muldeparadieses mehrere ausländische Jugendliche aneinander geraten. Zwei Somalier im Alter von 17 und 19 Jahren wiesen Schnittverletzungen an Armen und Po auf. Desweiteren wurde ein 16-jähriger Iraker am Arm verletzt. Durch die Beamten des PRev Zwickau wurde sofort Erste Hilfe geleistet und die verletzten Personen dem Rettungsdienst übergeben. Die Ermittlungen zum genauen Tathergang hat die Polizei Zwickau übernommen.

Fahrzeug geht in Flammen auf – Zeugen gesucht

Glauchau – (mn) Am späten Dienstagabend kam es am Hans-Sachs-Weg zu einem Fahrzeugbrand. Hierbei wurde ein Pkw Citroen vollständig zerstört. Der Sachschaden beträgt 5.000 Euro. Zur Brandursache liegen noch keine Erkenntnisse vor. Hinweise über verdächtige Personenbewegungen nimmt die Kriminalpolizei Zwickau – Tel: 0375/ 428 4480 – entgegen.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.