1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Auerbach: Wohnungsbrand

Medieninformation: 625/2017
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 20.10.2017, 03:00 Uhr

 

Vogtlandkreis

Wohnungsbrand

Auerbach – (kh)  Am Donnerstagabend kam es zu einen Wohnungsbrand an der Breitscheidstraße. Aus noch unklarer Ursache entfachte der Brand im Flur und weitete sich in der Wohnung aus. Diese ist nun nicht mehr bewohnbar. Die darin lebende Familie flüchtete aus der brennenden Wohnung und blieb unverletzt. Sie kam vorerst bei Angehörigen unter. Die Auerbacher Feuerwehr löschte den Brand. Nun ermittelt die Polizei. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 30.000 Euro.      

Nach Sachbeschädigung Täter gestellt

Auerbach – (kh) Am Donnerstag wurden Anwohner eine Stunde vor Mitternacht auf einen jungen Mann aufmerksam, welcher auf der Kaiserstraße augenscheinlich grundlos gegen einen Renault trat. Eine Polizeistreife konnte den 24-jährigen Täter stellen. Der entstandene Sachschaden am Pkw beträgt 2.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau

Opel prallt gegen Betonzaun – Fahrer betrunken

Waldenburg – (kh) Ein 35 jähriger Opelfahrer kam Donnerstagnacht auf der Friedrich-Engels-Straße nach links von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen einen Betonzaun. Der Fahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Er hatte fast zwei Promille intus.  Der Gesamtschaden beträgt 1.000 Euro.  


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.