1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in 22 Garagen u.a. Meldungen

Medieninformation: 637/2017
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 23.10.2017, 10:30 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Harley Davidson gestohlen


Zeit:     22.10.2017, 12.00 Uhr bis 14.15 Uhr
Ort:      Dresden-Innere Neustadt

Gestern Mittag stahlen Unbekannte von der Wiesentorstraße eine schwarze Harley Davidson FL 2 Road King. Der Zeitwert des fünf Jahre alten Motorrades beläuft sich auf rund 20.000 Euro. (ju)

Werkzeuge aus Kleintransporter gestohlen

Zeit:     21.10.2017, 21.00 Uhr bis 22.10.2017, 10.30 Uhr
Ort:      Dresden-Äußere Neustadt

An der Dr.-Friedrich-Wolf-Straße hebelten Unbekannte eine Seitenscheibe an einem VW T4 auf. Anschließend stahlen sie zwei Koffer mit Werkzeugen im Gesamtwert von rund 1.400 Euro aus dem Innenraum. Auch ein mobiles Navigationsgerät im Wert von rund 150 Euro entwendeten die Diebe. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro (ju)

Einbruch in Hausmeisterbüro

Zeit:     20.10.2017, 17.30 Uhr bis 22.10.2017, 13.15 Uhr
Ort:      Dresden-Strehlen

Am Otto-Dix-Ring brachen Unbekannte die Tür zu einem Hausmeisterbüro auf und stahlen aus diesem einen Computer, einen Akkuschrauber mit Zubehör, ein Radio sowie etwas Kleingeld. Der Wert des Diebesgutes wurde auf rund 1.000 Euro beziffert. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 400 Euro. (ju)

Landkreis Meißen

Ford gestohlen

Zeit:     21.10.2017, 22.15 Uhr bis 22.10.2017, 10.20 Uhr
Ort:      Radebeul

Unbekannte stahlen von der Dr. Schmincke-Allee einen braunen Ford Mondeo. Der Zeitwert des zwei Jahre alten Fahrzeuges wurde auf rund 20.000 Euro beziffert.

In derselben Nacht wollten Diebe auch in Klipphausen, OT Reppina einen Ford Mondeo entwenden. Als sie Wagen öffneten, schlug die Alarmanlage an und die Unbekannten flüchteten. Einen Ford Edge war in Radebeul ins Visier von Dieben geraten. Die Alarmanlage schlug auch hier die Täter in die Flucht. (ju)

Einbruch in 22 Garagen

Zeit:     21.10.2017, 09.00 Uhr sowie 22.10.2017, 08.30 Uhr festgestellt
Ort:      Riesa

In der Nacht zum Samstag brachen Unbekannte an der Straße Am Gucklitz insgesamt 14 Garagen auf. Ersten Erkenntnissen nach stahlen die Diebe ein älteres Damenrad, Werkzeuge sowie ein Starthilfeset.

In der Nacht zum Sonntag geriet ein Garagenkomplex an der Brandenburger Straße ins Visier von Einbrechern. Sie drangen gewaltsam in acht Garagen ein und stahlen unter anderem ein E-Bike mit Zubehör, einen Vertikutierer sowie ein Waveboard.

Der Wert des bisher bekannten Diebesgutes summiert sich auf über 3.000 Euro. Der Sachschaden beträgt nach einer ersten Einschätzung rund 360 Euro. (ju)

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Büroeinbruch

Zeit:     20.10.2017, 17.00 Uhr bis 22.10.2017, 09.40 Uhr
Ort:      Freital

Im Verlauf des Wochenendes brachen Unbekannte in das Bürogebäude des DRK ein. Auch im Haus hebelten sie mehrere Bürotüren auf und durchsuchten die Zimmer sowie das Mobiliar. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Angaben zur Höhe des Sachschadens stehen ebenfalls noch aus. (ju)


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281