1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwota: Frontalcrash - drei Verletzte

Medieninformation: 642/2017
Verantwortlich: Alexander Koj
Stand: 28.10.2017, 03:00 Uhr

Vogtlandkreis

 

Frontalcrash – drei Verletzte

Zwota - (ak) Am Freitagnachmittag stießen zwei Pkw frontal zusammen. Dabei wurden drei Personen verletzt. Der Fahrer (21) eines Mitsubishi befuhr die Markneukirchner Straße in Richtung Markneukirchen. In Höhe der Einmündung Im Wiesengrund kam er auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Skoda eines 67-Jährigen zusammen. Beide Fahrer sowie die Beifahrerin (71) des Skoda wurden in Krankenhäuser gebracht. Der Verursacher hatte fast 0,8 Promille. Es entstand ein Gesamtschaden von 15.000 Euro.

Abbruchhammer entwendet – 5.000 Euro Schaden

Plauen – (ak) Unbekannte entwendeten von einer Baustelle an der Kasernenstraße einen Abbruchhammer. Dieser hat einen Wert von 5.000 Euro und gehört zu einem Bagger. Die Tat geschah zwischen Donnerstag, 13.30 Uhr und Freitag, 7 Uhr. Wer zu dieser Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht hat, meldet sich bitte im Polizeirevier Plauen, Telefon 03741/140.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.