1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Drei Personen bei Frontalzusammenstoß verletzt

Medieninformation: 652/2017
Verantwortlich: Herr König
Stand: 02.11.2017, 00:54 Uhr

Vogtlandkreis

Wohnungseinbruch im Mehrfamilienhaus

Falkenstein – (gk) In der Zeit vom 18.10.2017 bis Dienstagabend brachen Unbekannte die Tür einer Wohnung in der Mosenstraße auf und entwendeten aus dieser 1.500 Kanadische Dollar, einen Laptop sowie zwei Jacken. Dem Geschädigten entstanden 1.650 Euro Stehlschaden sowie 500 Euro Sachschaden. Das Polizeirevier in Auerbach ermittelt in diesem Fall und bittet unter Telefon 03744/ 2550 um Zeugenhinweise.

 

Landkreis Zwickau

Drei Personen bei Frontalzusammenstoß verletzt

Zwickau – (gk) Ein 59-jähriger Ford-Fahrer befuhr am Mittwochnachmittag die Lengenfelder Straße stadtauswärts. Kurz nach Ortsausgang geriet er auf dem Zubringer zur Mitteltrasse aus noch ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte mit einem entgegen kommenden PKW Opel. Hierbei wurden der Unfallverursacher als auch der 68-jährige Opel-Fahrer und dessen Insassin (66) so schwer verletzt, dass sie in einem Krankenhaus aufgenommen werden mussten. Es entstand ein Gesamtschaden von 3.200 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.