1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen/Hummelshain: Gefährdung des Straßenverkehrs – Geschädigte und Zeugen gesucht

Medieninformation: 653/2017
Verantwortlich: Anett Münster, Nancy Thormann
Stand: 02.11.2017, 14:20 Uhr

Ausgewählte Meldung

Gefährdung des Straßenverkehrs – Geschädigte und Zeugen gesucht

Plauen/Hummelshain – (am) Nach einer groß angelegten Fahndung nach einem 35-Jährigen, der am Montag in Elgersburg (Ilm-Kreis) einen Autoraub begangen haben soll, konnte der Tatverdächtige, nachdem er auch u. a. in Plauen durch die Polizei verfolgt wurde, am Mittwochabend in Hummelshain (Saale-Holzland-Kreis) durch die Thüringer Polizei gestellt werden (Medieninformation der Landespolizeiinspektion Saalfeld: https://www.thueringen.de/th3/polizei/saalfeld/aktuell/mi/101457/index.aspx). Bei seiner Fahrt durch Plauen am Mittwoch, gegen 19:15 Uhr, mit dem gestohlenen, schwarzen VW Passat (SOK-KG 624), verstieß der 35-Jährige mehrfach gegen die Straßenverkehrsordnung und gefährdete andere Verkehrsteilnehmer. Des Weiteren reagierte der Tatverdächtige nicht auf die wiederholten Anhaltesignale der Plauener Polizeistreifen. So fuhr er u. a. entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung im Kreisverkehr Schöpsdrehe, überholte trotz Gegenverkehr und missachtete im Plauener Stadtgebiet mehrfach das Ampelrot.
Die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140 bittet Verkehrsteilnehmer, die durch das Verhalten des 35-Jährigen gefährdet wurden sowie Zeugen sich zu melden.

 

Vogtlandkreis

Einbruch in Herberge

Rodewisch – (nt) In der Zeit von Mittwoch, 20:10 Uhr bis Donnerstag, 9:45 Uhr gelangten Unbekannte in die Räumlichkeiten einer Jugendherberge auf der Lindenstraße. Die Täter entwendeten, u. a. zwei Laptops. Stehlschaden: mehrere hundert Euro. Ein Sachschaden entstand nicht.
Zeugenhinweise zu den Tätern bitte an die Polizei in Auerbach, Telefon 03744 2550.

Zusammenstoß

Treuen – (nt) Am Mittwoch, gegen 10:20 Uhr kam es im Bereich der Johann-Sebastian-Bach-Straße/Feldstraße zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Sachschaden in Höhe von etwa 6.500 Euro entstand. Ein Transit-Fahrer (37) kollidierte mit der vorfahrtsberechtigten Opel-Fahrerin (64). Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Fahrzeugführer beschädigte dunkelblauen Pkw

Plauen – (nt) Auf dem Parkplatz des Media-Marktes an der Dürerstraße beschädigte am Mittwoch, gegen 14:30 Uhr ein Fiesta-Fahrer (18) beim Einparken einen dunkelblauen Pkw und fuhr weg. Kurze Zeit später kam der Ford-Fahrer wieder zurück zum Parkplatz, wobei das beschädigte Fahrzeug nicht mehr vor Ort war. Der entstandene Sachschaden am Ford beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.
Der Fahrer des geschädigten Pkw sowie Unfallzeugen werden gebeten sich im Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140 zu melden.

 

Landkreis Zwickau

Hochwertiges E-Bike gestohlen

Zwickau – (am) Ein mittels Bügelschloss gesichertes E-Bike „Scott E-Aspect 920“ wurde durch Unbekannte von der Bahnhofstraße am dortigen Einkaufsmarkt entwendet. Tatzeit: Mittwoch, 17:10 Uhr bis 17:45 Uhr. Stehlschaden: ca. 3.200 Euro.
Hinweise zum Dieb und zum gestohlenen E-Bike bitte an die Polizei in Zwickau, Telefon 0375 44580.

50-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Langenweißbach – (am) Auf der Schneeberger Straße kam es am Mittwochmorgen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 50-Jähriger schwer verletzt wurde. Der Mann war mit seinem Skoda in Richtung Kirchberg unterwegs, kam aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und an einem Baum zum Stehen. Der Sachschaden wird mit etwa 3.000 Euro angegeben.

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Meerane – (am) Beim Einfahren vom Fahrbahnrand in den fließenden Verkehr auf der Poststraße stieß eine Honda-Fahrerin am Mittwoch, gegen 11:45 Uhr mit dem in Richtung Brüderstraße fahrenden VW Golf zusammen.
Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.