1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Oelsnitz /V.: Zeugen zu Einbruch gesucht

Medieninformation: 660/2017
Verantwortlich: Alexander Huck
Stand: 06.11.2017, 02:00 Uhr

Vogtlandkreis

 

Zeugen zu Einbruch gesucht

Oelsnitz /V. – (ahu) Zu einem Einbruch in einer Gartenanlage an der Paul-Rebhuhn-Straße kam es im Zeitraum von Samstag, 12:00 Uhr bis Sonntag, 04:30 Uhr. Unbekannte schlugen eine Fensterscheibe vom Vereinsheim ein und hebelten bei zwei Schuppen die Türen auf. Aus den Räumlichkeiten wurden verschiedene Gartengeräte und ein Rasentraktor entwendet. Der Rasentraktor wurde unweit der Gartenanlage an der Adolf-Damaschke-Straße aufgefunden. Der Entwendungsschaden wird mit 2.500 Euro und der Sachschaden mit 800 Euro angegeben. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140, entgegen.

 

28-Jähriger verursacht Unfall

Heinsdorfergrund, OT Hauptmannsgrün – (ahu) Am Sonntagabend ereignete sich auf der Hauptstraße ein Unfall mit 7.000 Euro Schaden. Ein 28-Jähriger fuhr mit seinem Pkw VW Golf in Richtung Oberheinsdorf. Als er an einem parkenden Pkw Volvo vorbeifahren wollte, kollidierte er mit diesem. Während der Unfallaufnahme wurde beim Fahrer des Golf Alkoholgeruch festgestellt. Der Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,4 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und Anzeige wegen Gefährdung im Straßenverkehr erstattet. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 7.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak, Anett Münster
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher/-in
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.