1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Autos aufgebrochen und weitere Meldungen

Medieninformation: 673/2017
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 07.11.2017, 10:31 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Autos aufgebrochen


Zeit:     06.11.2017, 16.30 Uhr festgestellt
Ort:      Dresden-Kaditz

Gestern sind Unbekannte in einen Seat sowie einen BMW an der Peschelstraße eingebrochen. Aus den Autos wurden unter anderem drei Taschen mit Kosmetik, ein Koffer sowie ein Laptop gestohlen. Der Wert des Diebesgutes summiert sich auf rund 4.000 Euro. Zuvor hatten die Täter jeweils eine Seitenscheibe eingeschlagen. (ml)

Einbruch in Büro

Zeit:     04.11.2017 bis 06.11.2017, 07.10 Uhr
Ort:      Dresden-Albertstadt

Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte in ein Büro an der Straße Schützenhöhe eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und stahlen aus den Räumen einen kleinen Tresor mit rund 280 Euro Bargeld. Der entstandene Sachschaden ist nicht bekannt.

Einbruch in Waschsalon

Zeit:     06.11.2017, 06.45 Uhr festgestellt
Ort:      Dresden-Striesen

Unbekannte sind in einen Waschsalon an der Lauensteiner Straße eingebrochen. Die Täter hebelten die Tür zum Kassenraum auf und stahlen aus einem Automaten rund 20 Euro Münzgeld. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen keine Angaben vor. (ml)


Landkreis Meißen

VW Touran gestohlen

Zeit:     06.11.2017, 06.20 Uhr festgestellt
Ort:      Radebeul

Unbekannte haben einen blauen VW Touran von der Straße Gradsteg gestohlen. Der Zeitwert des acht Jahre alten Wagens beträgt etwa 10.000 Euro. (ml)

Einbruch in Spielgerätehaus – Zeugen gesucht

Zeit:     05.11.2017, 11.30 Uhr bis 06.11.2017, 08.00 Uhr
Ort:      Zeithain

Unbekannte begaben sich am Wochenende auf einen Spielplatz an der Lichtenseer Straße und brachen in das Gerätehaus ein. Aus diesem stahlen sie zwei Tretautos, die später in der Nähe wiedergefunden wurden. Der bei dem Einbruch verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 250 Euro.

Zeugen, die Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Straftat gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Riesa oder der Dresdner Polizei unter (0351) 483 22 33 zu melden. (ir)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Container aufgebrochen

Zeit:     03.11.2017 bis 06.11.2017, 11.00 Uhr
Ort:      Wilsdruff, OT Braunsdorf

Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte in einen Container am Gartenweg eingebrochen und haben aus diesen acht Winterräder gestohlen. Der entstandene Schaden beträgt etwa 800 Euro. (ml)

 


Marginalspalte

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351-483-2233

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Jana Ulbricht (ju)
Marko Laske (ml)
Ilka Rosenkranz (ir)

Pressestelle

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Pressestelle
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451-083-2281