1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Meerane: Körperverletzung - Zeugen gesucht

Medieninformation: 673/2017
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 12.11.2017, 13:30 Uhr

 

Vogtlandkreis

eine Verletzte nach Unfall auf der S302

Höhenluftkurort Grünbach OT Muldenberg – (kh) Samstagnachmittag kollidierte ein 55-jähriger Ford-Fahrer mit einer entgegenkommenden 51-jährigen VW-Fahrerin auf der Schönecker Straße (S302). Der Ford wollte nach links in die Klingenthaler Straße abbiegen. Die Frau wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt 7.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau

15-Jähriger von Pkw erfasst – schwer verletzt

Hartenstein – (kh)  Ein 15-Jähriger schob am Samstagabend sein defektes Moped Simson am rechten Fahrbahnrand auf der Zwickauer Straße (S283) in Richtung Zschocken. Dabei wurden er und das Moped in einer Rechtskurve von einem Pkw VW Jetta (m/79) erfasst. Der Jugendliche erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von fast 5.000 Euro.

betrunkene Radfahrerin leistet Widerstand gegenüber Polizeibeamten

Werdau – (kh) In der Nacht zum Sonntag stoppte die Polizei eine Radfahrerin auf der Dr.-Külz-Straße. Auf Grund ihrer auffälligen Fahrweise wurde mit der 32-jährigen Dame ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 2,34 Promille. Gegen die polizeilichen Maßnahmen wehrte sich die  Dame aktiv. Sie trat einen Polizeibeamten gegen sein Bein und beschimpfte die  Beamten lauthals.

Gefährdung des Straßenverkehrs

Reinsdorf – (kh) Samstagnacht kam ein 34-Jähriger mit seinem Pkw VW Caddy auf der S286 nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach dem Abzweig Freitagstraße in Richtung Zwickau endete die Fahrt im Seitengraben. Der Mann blieb unverletzt. Er verließ die Unfallstelle um Helfer zu finden, welche sein Fahrzeug abschleppen sollten. Beim Abschleppversuch wurde eine Polizeistreife darauf aufmerksam. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer des Caddy 1,94 Promille hatte. Der Pkw blieb unbeschädigt. Es entstand Flurschaden, welcher derzeit noch nicht beziffert werden kann.

Unfall auf Grund überfrorener Nässe

Werdau OT Langenhessen – (kh) Auf Grund überfrorener Nässe auf der Fahrbahn der S289 kam am Sonntagmorgen eine 32-Jährige mit ihrem Skoda nach der Abfahrt Langenhessen nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie stieß gegen die Leitplanke. Dabei verletzte sich die Fahrerin leicht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 3.000 Euro.

Gefährdung des Straßenverkehrs

Langenweißbach OT Langenbach – (kh) Die Polizeibeamten wurden am Sonntagmorgen zur Straße An der Alten Schäferei gerufen, da ein Pkw Audi beschädigt worden sei und die Täter flüchteten. Vor Ort erwartete die Beamten jedoch eine Spurenlage, welche auf einen Unfall schließen lies. Der Eigentümer des Audi (28) war alkoholisiert. Er hatte einen Atemalkoholwert von 1,7 Promille.  Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts des Vortäuschens einer Straftat, sowie der Gefährdung des Straßenverkehrs gegen den Mann.

Körperverletzung – Zeugen gesucht

Meerane – (kh) Am Sonntag gegen 01:30 Uhr wurden zwei Frauen auf der Straße Achterbahn durch einen unbekannten Ausländer beleidigt und geschlagen. Die 33-Jährige erlitt eine Platzwunde am Mund. Der Unbekannte trat der zweiten Geschädigten (29) in den Bauch. Im Anschluss flüchtete er mit zwei weiteren männlichen Personen in unbekannte Richtung. Hinweise zum Tatverdächtigen bitte an das Polizeirevier Glauchau unter Telefon: 03763/640.

 


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.