1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Brand brach in Einfamilienhaus aus - Erstmeldung

Medieninformation: 597/2017
Verantwortlich: Andrzej Rydzik
Stand: 16.11.2017, 08:00 Uhr

Landkreis Mittelsachsen


Revierbereich Freiberg

Lichtenberg – Brand brach in Einfamilienhaus aus
- Erstmeldung -

(4090) Am frühen Donnerstagmorgen, kurz vor 5 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei in den Trassenweg gerufen. Der Grund des Einsatzes war ein Brand, welcher in einem Einfamilienhaus aus noch unklarer Ursache ausgebrochen war. Die Bewohner, zwei Erwachsene und zwei Kinder (Altersangaben liegen bislang nicht vor) konnten sich selbstständig in Sicherheit bringen. Nach gegenwärtigem Kenntnisstand sind sie unverletzt geblieben. Vier ortsnahe Feuerwehren sind derzeit mit rund 30 Kameraden im Löscheinsatz, wobei bislang keine Gefahr für umliegende Gebäude durch ein Übergreifen der Flammen besteht. Es wird nachberichtet. (Ry)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Kindt
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020