1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Medieninformation: 684/2017
Verantwortlich: Marcus Schubert
Stand: 18.11.2017, 00:14 Uhr

Unfall mit drei Verletzten

Plauen – (ms) Am Freitagnachmittag kam es auf der Liebknechtstrasse zu einem Unfall mit drei verletzten Personen. Ein 18-Jähriger übersah mit seinem PKW Toyota einen vorbeifahrenden PKW Peugeot, als er auf die Straße einfuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden die 62-jährige Peugeot-Fahrerin sowie der 18 jährige Toyota-Fahrer leicht verletzt. Die 17-jährige Beifahrerin im Toyota wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Der Sachschaden wurde auf ca. 8.000 Euro geschätzt.

Wildunfälle

Vogtlandkreis – (ms) In der vergangenen Nacht kam es im Bereich der PD Zwickau zu fünf gemeldeten Wildunfällen. Hierbei kollidierten drei Fahrzeuge mit Wildschweinen und zwei weitere mit Rehen. Der entstandene Schaden beträgt mindestens. 10.000 Euro. Besonders in den Wintermonaten ist mit einem häufigen unerwarteten Wildwechsel zu rechnen.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.