1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Kellerbrand in Zwickau

Medieninformation: 704/2017
Verantwortlich: Wolfgang Hall
Stand: 28.11.2017, 01:07 Uhr

Vogtlandkreis

Verkehrsunfall mit verletzter Person und Sachschaden

Plauen – (wh) Montagvormittag kam es auf der Straße der Deutschen Einheit zu einem Verkehrsunfall. Ein 77-Jähriger fuhr mit seinem PKW Skoda auf einem stehenden PKW Opel auf. Der Skodafahrer musste nach dem Unfall in eine Klinik eingeliefert werden. Der Sachschaden an beiden PKWs betrug insgesamt 8.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau

Kellerbrand

Zwickau – (wh) In einem Mehrfamilienhaus im Findeisenweg kam es am Montagabend zu einem Brand. Im Keller und im Treppenhaus hatten sich starke Rauchgase ausgebreitet und die Feuerwehr kam zum Einsatz. Die Hausbewohner hatten sich zwischenzeitlich ins Freie gerettet und niemand wurde verletzt. Ein Elektrozählerkasten war aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten. Durch den Brand entstand im Keller und im Treppenhaus Sachschaden. Die Höhe des Schadens ist bislang unbekannt. Die Wohnungen blieben bewohnbar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.