1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Neuensalz, Verkehrsunfall mit 3 verletzten Personen

Medieninformation: 706/2017
Verantwortlich: Wolfgang Hall
Stand: 29.11.2017, 01:20 Uhr

Vogtlandkreis

 

Verkehrsunfall mit 3 verletzten Personen

Neuensalz – (wh) Auf der B 173, Autobahnanschlussstelle Plauen Ost kam es am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall. Ein 76-Jähriger bog mit seinem PKW Skoda von der Anschlussstelle nach links auf die B 173 ab und stieß hier mit einem Opel-Kleintransporter zusammen. Der Skoda-Fahrer und dessen beide 76-jährgen Insassinnen wurden bei dem Unfall verletzt. Sie mussten stationär ins Krankenhaus aufgenommen werden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 12.000 Euro. An der Unfallstelle kam es für etwa eine Stunde zu Verkehrsbehinderungen. Aus den Fahrzeugen liefen Betriebsstoffe aus und die Feuerwehren aus Plauen und Großfriesen kamen zum Einsatz.

 

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Reichenbach – (wh) Auf der Weinholdstraße kam es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Eine 54-Jährige war mit ihren PKW Audi von der Weinholdstraße auf die Albertistraße gefahren. Hier stieß sie mit einem PKW Seat zusammen. Der 34-jährige Seat-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden an beiden PKWs beträgt insgesamt 12.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.