1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: nach räuberischen Diebstahl - Zeugen gesucht

Medieninformation: 727/2017
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 09.12.2017, 13:30 Uhr

 

Vogtlandkreis

Unfall - Pkw kam von der Fahrbahn ab

Neumark – (kh) Am Freitagabend geriet ein 51-Jähriger mit seinem Renault auf der schneebedeckten B 173 in Richtung Zwickau ins Schleudern. Der Pkw prallte rechts und links gegen die Leitplanken. Der Fahrer blieb unverletzt. Er hatte über ein Promille intus. Der Renault musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von 10.000 Euro.

 

Landkreis Zwickau

nach Räuberischen Diebstahl – Zeugen gesucht

Zwickau – (kh) Ein Unbekannter versuchte am Freitagabend in einem Einkaufsmarkt an der Äußeren Schneeberger Straße Bekleidungsstücke zu entwenden. Dabei wurde er durch den Detektiv gestellt. Im Zuge dessen kam es zu einem Handgemenge, woraufhin der Täter floh. Die Waren wurden dem Täter abgenommen. Er wird wie folgt beschrieben:

  • südländisches Aussehen
  • ca. 170 cm groß, schlank
  • er trug eine beige Hose, rote Daunenjacke, blauen Pullover.

Wer kann Hinweise zum gesuchten Täter oder dessen Fluchtrichtung geben? Hinweise bitte an die Polizei in Zwickau unter Telefon 0375/44580.

Weihnachtsmarkt - Auseinandersetzung in der Hutzenstube

Zwickau – (kh) Freitagnacht wurde eine 31-Jährige nach einer Auseinandersetzung  in der Hutzenstube am Kornmarkt leicht verletzt. Ein Streit unter 10 Personen führte dazu, dass eine 26-Jährige und eine 34-Jährige der Geschädigten an den Haaren zogen. Diese kam zu Fall. Die Täter versuchten auf die am Boden liegende Frau zu  treten. Die Polizei schritt ein. Sie trennte Täter und Opfer. Nun ermittelt die Polizei.

nach Unfallflucht – Beteiligter gesucht

Werdau – (kh) Eine 49-jährige VW Polo-Fahrerin kollidierte am Freitagabend um 18:45 Uhr mit einem unbekannten stehenden Fahrzeug. Sie befuhr die Zeppelinstraße als sie plötzlich einen Knall hörte. Die Polo-Fahrerin fuhr zunächst weiter bis sie den Unfall realisierte. Gemeinsam mit der Polizei wurde die Unfallstelle gegenüber des Hausgrundstückes Nummer 15 lokalisiert. Dort befanden sich Außenspiegelteile des Polo auf der Straße und auf dem Gehweg. Der bisherige Sachschaden beläuft sich auf 200 Euro. Gesucht wird das mögliche beschädigte Fahrzeug, welches in Höhe des Unfallortes stand. Wer kann Angaben zum Unfallbeteiligten, bzw. dessen Halter machen? Hinweise bitte an die Polizei in Werdau unter Telefon 03761/7020.

Einbruch in Gartenkantine

Kirchberg – (kh) Unbekannte brachen in eine Gartenkantine an der Südstraße ein. Es wurden Genussmittel im Wert eines dreistelligen Betrages entwendet. Der Sachschaden beträgt 100 Euro. Die Tatzeit war vom 01.12.17, 23 : 55 Uhr bis Freitag 15 Uhr.

Räuberischer Diebstahl – Täterin gestellt

Glauchau – (kh) Eine 24-jährige Ladendiebin wurde am Freitagnachmittag in einem Supermarkt an der Grenayer Straße durch den Detektiv gestellt. Nachdem sie angesprochen wurde schlug die Täterin mit einer Flasche gegen das Bein des 37-Jährigen. Dieser erlitt eine leichte Verletzung. Er konnte die Frau jedoch an der Flucht hindern.

Linienbus kollidiert mit Audi - zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden

Limbach-Oberfrohna – (kh) Aus ungeklärter Ursache geriet am Samstagmorgen ein Linienbus MAN auf der Peniger Straße auf die Fahrbahnmitte und stieß gegen einen Audi im Gegenverkehr. Der Audi drehte sich, stieß gegen den Bordstein und kam in einer Hecke zum Stehen. Die 53-jährige Audi-Fahrerin wurde leicht verletzt. Der 52-jährige Busfahrer erlitt einen Schock. Die Fahrgäste des Busses blieben unverletzt. Der Audi hat einen Totalschaden. Der Gesamtschaden beträgt 20.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.