1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Oberlungwitz: Zwei schwerverletzte Jugendliche bei Verkehrsunfall

Medieninformation: 730/2017
Verantwortlich: Joachim Kelpin
Stand: 11.12.2017, 00:51 Uhr

Landkreis Zwickau

Zwei schwerverletzte Jugendliche bei Verkehrsunfall

Oberlungwitz – (jk) Am Sonntagabend befuhr ein 41-Jähriger die Nutzung, als er in Höhe des Hausgrundstückes 47 auf Grund von winterglatter Fahrbahn ins Schleudern geriet. Er landete auf dem Gehweg und kollidierte dort mit zwei Jugendlichen (m/14) und (w/13) welche zu Sturz kamen und sich dabei so schwer verletzten dass sie stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden mussten. In der weiteren Folge fuhr er noch in einen Gartenzaun. Er unterhielt sich kurz mit den Geschädigten und verließ die Unfallstelle. Die Eltern der beiden verletzten Jugendlichen informierten die Polizei. Der Unfallverursacher wurde zu Hause angetroffen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,08 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.

Mit dem Pkw in einen Bach gefahren

Mülsen, OT Thurm – (jk) Am Sonntagabend wurde die Polizei informiert, das in Höhe der Thurmer Hauptstraße 47 ein Pkw von der Straße abkam und in einem Bach landete. Der 45-jährige Fahrer versuchte mehrmals aus eigener Kraft diesen zu verlassen, was aber nicht gelang. Ein durch die Beamten durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 1,76 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der Fahrer blieb unverletzt und es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.


Marginalspalte

Kontakt


Pressestelle

  • Oliver Wurdak
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Pressestelle
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Funktion:
    Pressesprecher
  • Telefon:
    +49 375 428-4007
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Leiter

Polizeipräsident Conny Stiehl

Polizeipräsident
Conny Stiehl

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.